News
Aktuelle Nachrichten aus Deutschland und der Welt.

MOPONews
Empfehlen | Drucken | Kontakt Datum: 

HAMBUR FREEZERS: Traverse wird ein Freezer

Die Freezers rüsten weiter auf. Patrick Traverse, derzeit Verteidiger bei den Düsseldorf Metro Stars, wird zur kommenden Saison an die Elbe wechseln.



"Ich bin froh, dass mein Vertrag in Hamburg fix ist und ich mich auf die Play-offs mit der DEG konzentrieren kann", sagte der 36-Jährige der MOPO.

Bei den Freezers erhält der Routinier einen Vertrag für eine Saison, der Klub zudem eine Option für ein weiteres Jahr. "Sportdirektor Stephane Richer hat mich von seiner Vision überzeugt", berichtet Traverse.



In Hamburg wird er nun auf Garrett Festerling (24) treffen - auch mit dem Deutsch-Kanadier aus Hannover haben die Hanseaten einen Vertrag für die kommende Saison.



Ein heißes Gerücht gibt es auch um die Torwart Position: So soll Hamburg vor der Verpflichtung von Ex-NHL-Goalie Robert Esche (32, SKA St. Petersburg) stehen. Schlechte Nachrichten gibt es unterdessen für Freezers-Rüpel Adam Henrich (26): Für seinen Horror-Check gegen Augsburgs Ulrich Maurer (25) wurde der Stürmer für zwölf DEL-Spiele gesperrt und muss 3600 Euro Strafe

zahlen.



Weitere Meldungen News
Sänger Chris Brown saß wegen seiner aggressiven Wutausbrüche schon mehrfach vor Gericht. Jetzt verlängert sich sein Knast-Aufenthalt um zwei Monate.
|  0

Weil Prügelknabe Chris Brown im März aus seiner gerichtlich verordneten Anti-Aggressionstherapie geworfen wurde, wanderte er in den Knast. Jetzt lehnte der zuständige Richter seinen Entlassungsantrag ab.  mehr...

Seit 2006 haben die Fehlzeiten von Erwerbspersonen um 28,1 Prozent zugenommen. Dabei sind die Betroffenen zwar im Schnitt für eine kürzere Zeit krankgeschrieben. Allerdings werden die Beschäftigten auch deutlich häufiger krank.
|  0

Deutsche Arbeitnehmer sind laut einer Studie wieder länger krank: Im Durchschnitt fehlten Berufstätige 14,7 Tage im vergangenen Jahr. In welchen Jobs ist das Risiko zu erkranken besonders hoch?  mehr...

Zeuge Christopher Amos ist fassungslos: Er fand den Schwerverletzten vor der Klinik – und kein Arzt kam heraus, um zu helfen. (Die Pfeile zeigen, wo der Verletzte lag und wo sich der Eingang der Klinik befindet.)
|  0

Er bricht vor der Pforte eines Düsseldorfer Krankenhauses zusammen – aber kein Arzt kommt heraus, um ihm zu helfen. Der Tod des 65-jährigen Werner M. macht fassungslos!  mehr...

Aktuelle Videos
Ankea Janßen

Fast fünf Jahre waren wir zusammen – es war Liebe auf den ersten Blick. Ich hab’ mich bei dir gleich wohlgefühlt. Dich zu verlassen, tut weh. Wenn ich ehrlich bin: Ich werde dich wohl immer lieben!