Möchten Sie zur mobilen Ansicht wechseln?

Ja Nein
Aktuelle Nachrichten aus Hamburg, der Welt, zum HSV und der Welt der Promis.

Dramatischer Serientod: So trauern die GZSZ-Fans um "Verena Koch"

Verena (Susan Sideropoulos hier mit Daniel Fehlow) stirbt nach einem Autounfall im Krankenhaus.

Verena (Susan Sideropoulos hier mit Daniel Fehlow) stirbt nach einem Autounfall im Krankenhaus.

Berlin -

Eine Ära ist zu Ende: Verena Koch ist tot!

Die beliebte Rolle aus der Kult-Soap "Gute Zeiten, Schlechte Zeiten", gespielt von Susan Sideropoulos, starb am Donnerstagabend den Serientod: Ein schlimmer Autounfall beendete die zehnjährige Geschichte von Verena Koch bei GZSZ.

Zahlreiche Fans waren zu Tränen gerührt, als nach 2619 Folgen die letzten Szenen mit Susan Sideropoulos über die Mattscheiben flimmerten. Sie ließen ihrer Trauer zum Beispiel bei Facebook und Twitter Lauf.

"verenaberry" schreibt etwa: "so. verena ist nun von uns gegangen. wie viele jahre hab ich mit ihr verbracht? auf jeden fall waren es viele... schade!" "DanySahne_" hat extra für diese traurige Folge eingeschaltet: "Habe gerade seit sehr langer Zeit mal wieder GZSZ geguckt. Aber nur, weil ich sehen wollte, wie Verena stirbt."

"iloveJDB" bringt es kurz und knackig auf den Punkt: "gzsz ohne verena ist scheiße..." und "noposing" wirft einen Blick zurück: "Ich kann mich noch daran erinnern wie Verena bei GZSZ anfing und jetzt ist sie schon tot?"

Am Freitagabend heißt es dann Abschied nehmen: Dann wird die Beerdigung von Verena gezeigt. Kleiner Trost: Einige Ex-Darsteller von GZSZ sind bei diesem traurigen Anlass noch einmal zu sehen.





Neue Nachrichten

Wir haben neue Artikel für Sie. Möchten Sie jetzt die aktuelle Startseite laden?