Möchten Sie zur mobilen Ansicht wechseln?

Ja Nein
Aktuelle Nachrichten aus Hamburg, der Welt, zum HSV und der Welt der Promis.

Comeback in RTL-Soap: Clemens und Frau Meinhard zurück bei GZSZ

Clemens (Frank Thomas Mende), Elisabeth (Lisa Riecken) und Sandra (Maike v. Bremen) trauern bei Verenas Beerdigung.

Clemens (Frank Thomas Mende), Elisabeth (Lisa Riecken) und Sandra (Maike v. Bremen) trauern bei Verenas Beerdigung.

Foto:

RTL / Rolf Baumgartner

Berlin -

Schwarze Trauerkleidung, versteinerte Gesichter und jede Menge Tränen: Die Beerdigung von Verena Koch (Susan Sideropoulos stieg aus) wird zweifellos einer der traurigsten Momente, den die RTL-Soap „Gute Zeiten Schlechte Zeiten“ je erlebt hat.

Aber es gibt auch gute Nachrichten für die Fans: Denn Clemens, Elisabeth und Sandra alias Frank Thomas Mende, Lisa Riecken und Maike von Bremen kehren für einige Folgen in die Serie zurück, um sich von Verena zu verabschieden.

19 Jahre lang spielten Mende und Riecken in der Erfolgsserie mit, sind Stars der ersten Stunde. Sie standen der jungen Verena stets mit elterlichem Rat zur Seite, bis sie sich "entschlossen, nach Vancouver auszuwandern".

Maike von Bremen spielte jahrelang Verenas beste Freundin Sandra. Auch sie ging ins Ausland und feiert ein kurzes Comeback an Verenas Grab.

Ausgestrahlt wird bewegende Folge am 25. August auf RTL. Vorab gibt's bei uns einige Bilder von der Beerdigung.


Neue Nachrichten

Wir haben neue Artikel für Sie. Möchten Sie jetzt die aktuelle Startseite laden?