News
Aktuelle Nachrichten aus Deutschland und der Welt.

MOPONews
Empfehlen | Drucken | Kontakt Datum: 

BARMBEK: Sexgangster stirbt nach Sturz aus zwölf Metern Höhe

Sexgangster fällt aus zwölf Metern Höhe in den Tod

Die 43-Jährige hatte den Abend in der "Metro-Bar" an der Dehnhaide (Barmbek) verbracht. Sie feierte, trank und flirtete mit dem 33-Jährigen. Schließlich nahm sie Mbemba C. mit in ihre Wohnung am Alten Teichweg. Nachdem sie Sonnabendmittag aufgestanden waren, bedrängte der Mann aus Gambia das Opfer.



Er griff die Frau an und begrapschte sie. Die 43-Jährige alarmierte über den Notruf die Polizei. Doch das Gespräch wurde unterbrochen. Vermutlich, weil der Mann ihr das Telefon aus der Hand gerissen und aufgelegt hatte. Die Beamten riefen erneut bei der Frau an.



Dieses Mal nahm Mbemba C. das Gespräch an. Er sagte, dass alles in Ordnung sei. Die Polizisten vermuteten, dass etwas passiert sein muss. Sie fuhren zu der Wohnung.



Als sie um kurz nach 11 Uhr an der Haustür klingelten, öffnete die 43-Jährige. Währenddessen versuchte der Mann, auf den Nachbarbalkon im dritten Stock zu springen. Der 33-Jährige rutschte ab und stürzte auf den Asphalt des Innenhofs.



Ein Arzt konnte nur noch den Tod des Mannes feststellen. Die Frau erlitt einen schweren Schock. Sie musste von Mitarbeitern des Kriseninterventionsteams betreut werden.

comments powered by Disqus
Weitere Meldungen News
Weil eine Stewardess sich weigerte rechtzeitig den Defibrillator zu benutzen, starb ein Mann auf einem Flug der Southwest Airlines.

Schock an Bord eines Fluges der Southwest Airlines. Ein Mann erleidet einen Herzinfarkt. Die Stewardess nutzt den Defibrillator wegen seiner behaarten Brust nicht rechtzeitig - er stirbt.  mehr...


Obwohl bereits Kopf und Flosse abgetrennt wurden und der Koch mit dem filetieren beginnt, zappelt der auf dem Tisch liegende Fisch wie verrückt weiter.  mehr...

Der Fahrdienst „Uber“ gegen das in Frankfurt verhängte bundesweite Verbot ankämpfen.

Die Taxi-Konkurrenz „Uber“ wird deutschlandweit verboten. Jetzt will der umstrittene Fahrdienst gegen das in Frankfurt verhängte bundesweite Verbot ankämpfen.  mehr...

Aktuelle Videos