News
Aktuelle Nachrichten aus Deutschland und der Welt.

MOPONews
Empfehlen | Drucken | Kontakt Datum: 

BARMBEK: Sexgangster stirbt nach Sturz aus zwölf Metern Höhe

Sexgangster fällt aus zwölf Metern Höhe in den Tod

Die 43-Jährige hatte den Abend in der "Metro-Bar" an der Dehnhaide (Barmbek) verbracht. Sie feierte, trank und flirtete mit dem 33-Jährigen. Schließlich nahm sie Mbemba C. mit in ihre Wohnung am Alten Teichweg. Nachdem sie Sonnabendmittag aufgestanden waren, bedrängte der Mann aus Gambia das Opfer.



Er griff die Frau an und begrapschte sie. Die 43-Jährige alarmierte über den Notruf die Polizei. Doch das Gespräch wurde unterbrochen. Vermutlich, weil der Mann ihr das Telefon aus der Hand gerissen und aufgelegt hatte. Die Beamten riefen erneut bei der Frau an.



Dieses Mal nahm Mbemba C. das Gespräch an. Er sagte, dass alles in Ordnung sei. Die Polizisten vermuteten, dass etwas passiert sein muss. Sie fuhren zu der Wohnung.



Als sie um kurz nach 11 Uhr an der Haustür klingelten, öffnete die 43-Jährige. Währenddessen versuchte der Mann, auf den Nachbarbalkon im dritten Stock zu springen. Der 33-Jährige rutschte ab und stürzte auf den Asphalt des Innenhofs.



Ein Arzt konnte nur noch den Tod des Mannes feststellen. Die Frau erlitt einen schweren Schock. Sie musste von Mitarbeitern des Kriseninterventionsteams betreut werden.

comments powered by Disqus
Weitere Meldungen News
Die Galileo-Satelliten schweben auf der falschen Umlaufbahn.

Wie konnte das passieren? Die beiden Satelliten für das globale europäische Navigationssystem Galileo sind von ihrer Trägerrakete nicht in der richtigen Erdumlaufbahn ausgesetzt worden.  mehr...

Weinen um ihren Sohn: John und Diane Foley, die Eltern des ermordeten Journalisten

Widerliche Hass-Mail von der Terrormiliz Islamischer Staat: Wenige Tage bevor sie den US-Reporter James Foley im Irak ermordete, schickte die Killertruppe eine E-Mail an dessen Eltern - mit einer Ankündigung.   mehr...

Immer mehr Deutsche arbeiten in ihrer Freizeit - und kellnern zum Beispiel. (Symbolfoto)

Ins Kino gehen, Sport treiben oder Freunde treffen: So verbringen die meisten ihre Freizeit. Doch eine neue Studie zeigt: Immer mehr Menschen in Deutschland krempeln stattdessen in ihrer freien Zeit die Ärmel hoch.  mehr...

Aktuelle Videos