Möchten Sie zur mobilen Ansicht wechseln?

Ja Nein
Aktuelle Nachrichten aus Hamburg, der Welt, dem HSV und der Welt der Promis.
  • Facebook
  • Twitter
  • Instagram
    6.043 Abonnenten

Aus dem zweiten Weltkrieg Elfjährige bringt Handgranate mit zur Schule

Polizisten versuchen, den Fall vor der Schule in Newcastle zu klären.

Polizisten versuchen, den Fall vor der Schule in Newcastle zu klären.

Foto:

Screenshot Lizenz

Newcastle -

Ein kleines Mädchen hat einen riesigen Polizei-Einsatz ausgelöst: Um sie ihren Mitschülern zu präsentieren, brachte eine Elfjährige im australische Newcastle eine Handgranate mit in den Unterricht. Der Lehrer alarmierte sofort die Polizei.

Das Risiko sei dem Mädchen nicht bewusst gewesen. Sie dachte, es handele sich um eine Spardose in Granaten-Optik, hieß es.

Die ganze Geschichte im Video: