Möchten Sie zur mobilen Ansicht wechseln?

Ja Nein
Aktuelle Nachrichten aus Hamburg, der Welt, zum HSV und der Welt der Promis.

„Die Simpsons“: Strafe wegen Gotteslästerung

Die Comic-Trickserie „Die Simpsons“ soll religiöse Gefühle verletzt haben.

Die Comic-Trickserie „Die Simpsons“ soll religiöse Gefühle verletzt haben.

Foto:

dapd

Istanbul -

Der türkische Sender CNBC-E soll umgerechnet 23.000 Euro Geldstrafe zahlen – weil er die Comic-Trickserie „Die Simpsons“ sendete.

Die zuständige Rundfunkbehörde findet nämlich, dass die gelben Männchen Gotteslästerer sind, berichtet „Hürriyet“.

So sah die Aufsichtsbehörde religiöse Gefühle verletzt, als in einer Episode Gott dem Teufel Kaffee servierte. Moniert wurde auch, dass in der Kultserie das Weihnachtsfest als Anlass zum Saufen gezeigt wurde.


Neue Nachrichten

Wir haben neue Artikel für Sie. Möchten Sie jetzt die aktuelle Startseite laden?