Nachrichten
Aktuelle Nachrichten aus Hamburg

Empfehlen | Drucken | Kontakt Datum: 

Wilhelmsburg: Fünf Männer entführen 30-Jährige

Das Entführungsopfer: Die 30-jährige Emiliya Y. aus Bulgarien sitzt weinend im Rettungswagen. Die Frau hat einen Schock erlitten.
Das Entführungsopfer: Die 30-jährige Emiliya Y. aus Bulgarien sitzt weinend im Rettungswagen. Die Frau hat einen Schock erlitten.
Foto: Telenewsnetwork

Weinend sitzt Emiliya Y. (30) im Rettungswagen. Sie zittert, hat fürchterliche Angst. Die Frau aus Bulgarien ist Opfer einer Entführung geworden. Fünf Männer fielen in Wilhelmsburg über sie her.
Eine Zeugin beobachtet in der Nacht zu gestern, wie mehrere Männer eine Frau in ihr Auto zerren und davonrasen.

Die Passantin stoppt einen Streifenwagen, der sofort die Verfolgung aufnimmt. An der Veringstraße halten die Polizisten den Audi A8 an. Drei Männer flüchten. Die Beamten können einen von ihnen, Stoyan I. (36), fassen. Zudem werden Toni M. (22) und Georgi K. (32), die noch im Wagen sitzen, vorläufig festgenommen.

Emiliya Y., die auf der Rückbank sitzt, hat einen Schock. Die Frau wird im Rettungswagen betreut. Währenddessen stellen Beamte Baseballschläger und Teleskopschlagstöcke im Auto sicher.

Die Frau, die kein Deutsch spricht, sagte, sie sei mit Toni M. zusammen und habe „einfach nur Streit“ gehabt. Die Männer bestätigten diese Version in ihren Vernehmungen. Die Polizei ermittelt dennoch wegen Freiheitsberaubung. Die Ermittler schließen weder einen Streit im Rotlichtmilieu noch eine Beziehungstat aus.

comments powered by Disqus
Weitere Meldungen Nachrichten
Ein verletzter ukrainischer Soldat verabschiedet sich vor dem Abtransport nach Deutschland von seinen Angehörigen

Die Bundeswehr bringt 19 verletzte Soldaten aus der Ukraine zur Behandlung nach Deutschland. Einige davon werden auch in Hamburg behandelt.  mehr...

Falscher Notar „Dr. Kaufmann“ versprach hohen Gewinn – wollte aber erst Geld sehen. (Symbolfoto)

Wer dahintersteckt, ist unbekannt. Polizei und Staatsanwaltschaft sind dem Betrüger aber auf der Spur. Die Rede ist von einem Gauner, der sich als Hamburger Notar ausgibt und bundesweit Bürger über den Tisch zieht. Er lockt mit angeblichen Gewinnen – und kassiert tüchtig ab.  mehr...

Bauarbeiter legten die 60 Zentimeter breite Transportleitung frei und tauschten das beschädigte Rohr aus.

Die Gärtnerstraße ist weiter gesperrt. Nach dem Rohrbruch am Sonnabend müssen sich Autofahrer weiterhin gedulden.   mehr...

Aktuelle Verkehrslage in Hamburg
Spritpreismonitor






Aktuelle Videos

Barmbek oder Blankenese, Eimsbüttel oder Eppendorf: Machen Sie den Test, welcher Hamburger Stadtteil am besten zu Ihnen passt!

Die besten Hamburg-Tipps

So wird der Kiez-Abend ein Erfolg: MOPO.DE zeigt Ihnen zehn lustige Party-Anwendungen für das Smartphone.

Buli-Cup
Auf Facebook empfohlen
  • 9.514,08 Punkte +35,05 (+0,37%)
  • 16.141,13 Punkte +40,34 (+0,25%)
  • 1.251,82 Punkte +3,59 (+0,29%)
  • 15.668,60 Punkte +192,00 (+1,24%)
  • 1,3125 EUR -0,0005 (-0,04%)
in Zusammenarbeit mit Finanzen100.de
Kinoprogramm
Alle Neustarts diese Woche: Alle Filme von heute: Alle Kinos:
Kino oder Film suchen
Suchen
Kinofilm, Schauspieler oder Regie
Kino, PLZ oder Ort