Themen: Die Hamburger „Gefahrengebiete“ | Reeperbahn | Elbphilharmonie
Möchten Sie zur mobilen Ansicht wechseln?
Ja Nein

Nachrichten
Aktuelle Nachrichten aus Hamburg

Empfehlen | Drucken | Kontakt Datum: 

Sie berät den Weltzukunftsrat: Rettet die 12-jährige Kehkashan Basu die Welt?

Die 12-jährige Kehkashan Basu aus Dubai berät den in Hamburg ansässigen Weltzukunftsrat.
Die 12-jährige Kehkashan Basu aus Dubai berät den in Hamburg ansässigen Weltzukunftsrat.
 Foto: dpa

Die zwölfjährige Kehkashan Basu aus Dubai ist neue Beraterin für den in Hamburg ansässigen Weltzukunftsrat. Sie wird das 2007 gegründete Gremium in Jugendfragen unterstützen.

„Kehkashan ist eine ganz außergewöhnliche Aktivistin. Seit ihrem achten Lebensjahr arbeitet sie unermüdlich dafür, andere Kinder und Jugendliche für Umweltthemen zu sensibilisieren“, sagte am Freitag der Initiator des Rates, Jakob von Uexküll, der 1980 den Alternativen Nobelpreis ins Leben rief. Kehkashan sitze im Vorstand verschiedenster internationaler Umweltgruppen und sei schon vielfach für ihr Engagement ausgezeichnet worden. „Wir freuen uns darauf, von ihr zu lernen“, betonte von Uexküll.

Es ist nach Angaben der Organisation das erste Mal, dass eine Minderjährige zur Beraterin ernannt wurde. Der Weltzukunftsrat (World Future Council) wurde 2007 mit finanzieller Unterstützung der Hansestadt und des Unternehmers Michael Otto gegründet. Die Stiftung identifiziert zukunftsweisende Politikansätze für eine nachhaltige Entwicklung und unterstützt deren Umsetzung. Die 50 Ratsmitglieder von allen fünf Kontinenten kommen aus Politik, Geschäftswelt, Wissenschaft und Kultur.

Weitere Meldungen Nachrichten
Schaum marsch! Ein Lösch- und Belüftungsroboter kam gestern zum Einsatz.

250 Feuerwehrmänner waren am Dienstag in Spitzenzeiten in Rothenburgsort im Einsatz. Besonders wichtig dabei: die Dekontamination  mehr...

Da war noch alles rosig: Dünya Can in ihrem damaligen Shop an der Milchstraße (Rotherbaum).

Dünya Yildiz Can (40), einst Eppendorfs Promi-Designerin und Boutiquenbesitzerin („Millions&Millions“), wurde gestern wegen Bedrohung, Beleidigung und Hausfriedensbruch verurteilt.   mehr...

Shell

Im Jahr 1989 brannten in Wilhelmsburg riesige Tanklager der dortigen Shell-Raffinerie. Mehr als 200 Feuerwehrleute rückten an, um das Feuer zu löschen.

Flammen schlagen in den Himmel, Rauchschwaden legen sich wie dichter Nebel über die Stadt: Immer wieder halten Großbrände Hamburgs Feuerwehr in Atem.  mehr...

comments powered by Disqus

Jeden Morgen aktuelle News per Email.
* Pflichtfeld
Aktuelle Verkehrslage in Hamburg
Spritpreismonitor

Aktuelle Videos

Barmbek oder Blankenese, Eimsbüttel oder Eppendorf: Machen Sie den Test, welcher Hamburger Stadtteil am besten zu Ihnen passt!

Die besten Hamburg-Tipps

So wird der Kiez-Abend ein Erfolg: MOPO.DE zeigt Ihnen zehn lustige Party-Anwendungen für das Smartphone.

Buli-Cup
Auf Facebook empfohlen

  • 11.585,35 Punkte +129,28 (+1,13%)
  • 21.361,46 Punkte +107,78 (+0,51%)
  • 1.808,09 Punkte +8,34 (+0,46%)
  • 20.614,06 Punkte +93,70 (+0,46%)
  • 1,0862 USD -0,0023 (-0,21%)
in Zusammenarbeit mit Finanzen100.de
Kinoprogramm
Alle Neustarts diese Woche: Alle Filme von heute: Alle Kinos:
Kino oder Film suchen
Suchen
Kinofilm, Schauspieler oder Regie
Kino, PLZ oder Ort
Zur mobilen Ansicht wechseln