Nachrichten
Aktuelle Nachrichten aus Hamburg

Empfehlen | Drucken | Kontakt Datum: 

Schiffs-Entführung: Kurden bedauern Angst der Fahrgäste auf der "Elbmeile"

Die PKK-Aktivisten haben die Brücke blockiert. Einer hält die Tür zu, während ein anderer Ausschau nach der Polizei hält. Alle Täter sind unbewaffnet. Die Frau in der Mitte macht eine Durchsage.
Die PKK-Aktivisten haben die Brücke blockiert. Einer hält die Tür zu, während ein anderer Ausschau nach der Polizei hält. Alle Täter sind unbewaffnet. Die Frau in der Mitte macht eine Durchsage.
Foto: TVR

„Sorgen der Mütter und Kinder haben uns traurig gemacht“„Wir wollten niemandem wehtun“ – das schreiben die Entführer der Hadag-Fähre „Elbmeile“ in einem Bekennerschreiben im Internet. In dem offenbar von den kurdischen Aktivisten der PKK veröffentlichten Brief bedauern die Kaperer, den Fahrgästen Angst eingejagt zu haben. „Die Sorgen der Mütter und Kinder haben uns sehr traurig gemacht“, heißt es.

Begründet wird die Aktion mit der Unterdrückung der kurdischen Bevölkerung in der Türkei. Ausgerechnet ein Schiff haben die Aktivisten in ihre Gewalt gebracht, weil Angehörige und Anwälte den auf einer Insel inhaftierten PKK-Chef Abdullah Öcalan nicht besuchen könnten.

MN

Mehr dazu
Weitere Meldungen Nachrichten
Robert P. (33) glaubt weiter an eine Zukunft mit Melanie K. (31), die er schlimm schlug.
|  2

Er schlug seiner Lebensgefährtin immer wieder ins Gesicht, verließ die Wohnung, kam zurück und schlug weiter. Gestern trafen beide sich vor dem Amtsgericht Harburg wieder. Ob sie noch ein Paar sind, dazu haben sie unterschiedliche Ansichten.  mehr...

MOPO-Reporterin Ankea Janssen bei der Fahrrad-Demo.
|  2

Jeden letzten Freitag im Monat gehören Hamburgs Straßen den Radfahrern. Wenn sich die Gruppe "Critical Mass" zur Protestfahrt trifft, brauchen Autofahrer einen langen Atem. Mit einem kollektiven Klingelkonzert kämpfen die Radler für Gleichberechtigung im Straßenverkehr.  mehr...

Die US-Firma „Uber“ bietet trotz Verbots ihre Dienste weiter in Hamburg an. Der MOPO-Reporter konnte problemlos ein Auto bestellen - und das kam dann auch wirklich.
|  30

Nachdem die Wirtschaftsbehörde der umstrittenen Taxi-Konkurrenz „Uber“ die Arbeit in Hamburg verboten hat, zeigte sich die US-Firma uneinsichtig. Und der MOPO-Test zeigt: Sie nehmen das Verbot wirklich nicht ernst.  mehr...




Jobtitel, Suchwort oder Online-ID
Aktuelle Verkehrslage in Hamburg
MOPO-Teamstaffellauf
Spritpreismonitor






Aktuelle Videos

Barmbek oder Blankenese, Eimsbüttel oder Eppendorf: Machen Sie den Test, welcher Hamburger Stadtteil am besten zu Ihnen passt!

Die besten Hamburg-Tipps

So wird der Kiez-Abend ein Erfolg: MOPO.DE zeigt Ihnen zehn lustige Party-Anwendungen für das Smartphone.

Buli-Cup
Auf Facebook empfohlen
  • 9.794,06 Punkte +40,50 (+0,42%)
  • 16.510,80 Punkte +87,97 (+0,54%)
  • 1.271,78 Punkte +5,60 (+0,44%)
  • 15.377,52 Punkte +93,10 (+0,61%)
  • 1,3470 EUR +0,0010 (+0,07%)
in Zusammenarbeit mit Finanzen100.de
Kinoprogramm
Alle Neustarts diese Woche: Alle Filme von heute: Alle Kinos:
Kino oder Film suchen
Suchen
Kinofilm, Schauspieler oder Regie
Kino, PLZ oder Ort