Nachrichten
Aktuelle Nachrichten aus Hamburg

Empfehlen | Drucken | Kontakt Datum: 

Nach sieben Monate Stillstand: Endlich! Aufzug im Dammtor läuft

Familie Dietz freut sich, dass der Lift (hinten) endlich wieder funktioniert.
Familie Dietz freut sich, dass der Lift (hinten) endlich wieder funktioniert.
Foto: Patrick Sun

Manch einer wird sich verwundert die Augen gerieben haben: Der Fahrstuhl am Dammtor-Bahnhof – er funktioniert wieder! Nach sieben Monaten Stillstand nahm der einzige Lift des Fernbahnhofs nun wieder den Betrieb auf.

Seit dem 18. Juni war eines der wichtigsten Verkehrskreuze der Stadt nicht mehr barrierefrei: Der einzige Aufzug an Gleis 1-2 stand still. Mehrfach berichtete die MOPO darüber, mehrfach verschob die Bahn die Wiederinbetriebnahme. Klaus-Peter Hesse, verkehrspolitischer Sprecher der CDU, sagte: „Es ist ein Armutszeugnis, was sich die Deutsche Bahn am Bahnhof Dammtor alles leistet.“
Die Gründe für die sich hinziehende Eröffnung waren laut Bahn „die komplizierte Bauweise“ des Lifts und die bisher wenig erfolgreiche Arbeit des Herstellers. ThyssenKrupp habe Probleme bei der Abnahme durch den TÜV, hieß es. Das gehört nun endlich der Vergangenheit an.

(ms)

Mehr dazu
comments powered by Disqus
Weitere Meldungen Nachrichten
Die Olympische Flagge weht vor dem Hamburger Rathaus. Deutschland bewirbt sich mit Berlin oder Hamburg um die Ausrichtung der Olympischen Spiele 2024 und gegebenenfalls auch 2028.

Das Wettrennen ist eröffnet. Hamburg oder Berlin sollen das Internationale Olympische Komitee (IOC) überzeugen und die Sommerspiele 2024 nach Deutschland holen. Doch es stehen mächtige internationale Gegner parat. Und auch in der eigenen Bevölkerung formiert sich Widerstand.  mehr...

Hotel-Chef Michael Lutz in der Junior-Suite. Auch sie ist im Retro-Stil eingerichtet und bietet einen tollen Ausblick.

Falls der junge Sean Connery als James Bond um die Ecke böge – man würde sich nicht wundern. Gestern hat das erste Hotel in der Speicherstadt Eröffnung gefeiert. Eine Vier-Sterne-Herberge, eingerichtet im Stil der 50er und 60er Jahre.   mehr...

Der Medienanwalt Matthias Prinz (58) mit seiner Ehefrau Alexandra von Rehlingen (55) im Mai auf einem Event.

Er ist einer der renommiertesten Medienanwälte. Vor Gericht setzt Matthias Prinz (58) seine Gegner regelmäßig schachmatt. Doch beim Joggen an der Alster brach der Hamburger jetzt zusammen. Herzstillstand, Koma. Dr. Britta Goldmann, Chefärztin der Kardiologie am Asklepios Klinikum Harburg, erklärt die Risiken beim Joggen.   mehr...

Aktuelle Verkehrslage in Hamburg
Spritpreismonitor
Hier zum kostenlosen Newsletter anmelden






Aktuelle Videos

Barmbek oder Blankenese, Eimsbüttel oder Eppendorf: Machen Sie den Test, welcher Hamburger Stadtteil am besten zu Ihnen passt!

Die besten Hamburg-Tipps

So wird der Kiez-Abend ein Erfolg: MOPO.DE zeigt Ihnen zehn lustige Party-Anwendungen für das Smartphone.

Buli-Cup
Auf Facebook empfohlen
  • 9.114,84 Punkte +32,03 (+0,35%)
  • 15.855,09 Punkte +90,16 (+0,57%)
  • 1.228,15 Punkte +11,61 (+0,95%)
  • 15.658,20 Punkte +104,29 (+0,67%)
  • 1,2620 EUR -0,0140 (-1,10%)
in Zusammenarbeit mit Finanzen100.de
Kinoprogramm
Alle Neustarts diese Woche: Alle Filme von heute: Alle Kinos:
Kino oder Film suchen
Suchen
Kinofilm, Schauspieler oder Regie
Kino, PLZ oder Ort