Nachrichten
Aktuelle Nachrichten aus Hamburg

Empfehlen | Drucken | Kontakt Datum: 

In Hamburg glüht die Kohle!: Die heißen Tipps von Grillexperten

Treffpunkt Außenalster: Hier kommen die Hamburger zu Grillpartys zusammen.
Treffpunkt Außenalster: Hier kommen die Hamburger zu Grillpartys zusammen.
Foto: dpa

Endlich Sonne! Der Grill wird auf Vordermann gebracht und die ersten Gäste kommen zum Angrillen. Doch einfach nur irgendwelches Fleisch oder Gemüse auf den Rost zu legen, ist nicht optimal. Wer stattdessen etwas vorbereitet, hat mehr Spaß am Grillen – und am Essen. Hier gibt's die heißen Tipps von Grillexperten.

Grillen in Hamburg
Ketchup

Wer die Masse mag und nicht mit ein paar Gästen daheim sein möchte: Spaßgrillen gibt’s in Hamburg natürlich am Elbstrand, an der Außenalster und auf den Wiesen im Stadtpark oder im Niendorfer Gehege hinterm „Waldcafé Corell“, in der Kieskuhle Rissen, im Öjendorfer Park (drei Plätze), auf den Alsterwiesen nahe der Wellingsbütteler Landstraße. Aber: Glut löschen und Müll entsorgen.

Warum immer alles fertig einkaufen? Hier der perfekte Ketchup – selbst gemacht. Zutaten: rund 130 Gramm Tomatenmark, eine Zwiebel, ein Apfel, je ein halber Teelöffel Currypulver und Salz, eine Messerspitze Zimt, etwas Wasser. Zwiebel und Apfel schälen, alle Zutaten pürieren. Noch etwas Zucker zum Abschmecken hinzu – fertig!

Weitere Meldungen Nachrichten
Auf dem Zeise-Parkplatz an der Behringstraße, Ecke Friedensallee können bis zu 250 Autos stehen.
|  7

Das Projekt ist noch geheim: WPP will auf dem Zeise-Parkplatz an der Friedensallee ein siebenstöckiges Firmengebäude für knapp 1000 Mitarbeiter errichten.  mehr...

Der Kiez - das Herz von St. Pauli: An diesem wichtigen Ort dürfen nun die Anwohner über eine Neubebauung mitentscheiden.
|  6

Die Esso-Häuser sind abgerissen, nach jahrelangen Protesten fühlten sich viele Bürger ignoriert. Doch das soll sich jetzt ändern: Was auf dem Esso-Grundstück entsteht, sollen nun die Bürger mitentscheiden. Eine solche Beteiligung gab es noch nie.  mehr...

Das „Vereinssymbol“ der Mongols ist ein „Mongole“ mit Sonnenbrille.
|  20

Sie gelten als die „schlimmsten der Schlimmen“ und sind noch gefürchteter als die Hells Angels: die Mongols. Nun haben die Motorrad-Rocker in Hamburg einen Ableger gegründet – eine direkte Kampfansage an die „Höllen-Engel“.   mehr...




Jobtitel, Suchwort oder Online-ID
Aktuelle Verkehrslage in Hamburg
MOPO-Teamstaffellauf
Spritpreismonitor






Aktuelle Videos

Barmbek oder Blankenese, Eimsbüttel oder Eppendorf: Machen Sie den Test, welcher Hamburger Stadtteil am besten zu Ihnen passt!

Die besten Hamburg-Tipps

So wird der Kiez-Abend ein Erfolg: MOPO.DE zeigt Ihnen zehn lustige Party-Anwendungen für das Smartphone.

Buli-Cup
Auf Facebook empfohlen
  • 9.693,30 Punkte +81,25 (+0,85%)
  • 16.325,81 Punkte +98,70 (+0,61%)
  • 1.255,01 Punkte +14,63 (+1,18%)
  • 15.343,28 Punkte +127,57 (+0,84%)
  • 1,3485 EUR -0,0040 (-0,30%)
in Zusammenarbeit mit Finanzen100.de
Kinoprogramm
Alle Neustarts diese Woche: Alle Filme von heute: Alle Kinos:
Kino oder Film suchen
Suchen
Kinofilm, Schauspieler oder Regie
Kino, PLZ oder Ort