Themen: Die Hamburger „Gefahrengebiete“ | Reeperbahn | Elbphilharmonie
Möchten Sie zur mobilen Ansicht wechseln?
Ja Nein

Nachrichten
Aktuelle Nachrichten aus Hamburg

Empfehlen | Drucken | Kontakt Datum: 

In Hamburg glüht die Kohle!: Die heißen Tipps von Grillexperten

Treffpunkt Außenalster: Hier kommen die Hamburger zu Grillpartys zusammen.
Treffpunkt Außenalster: Hier kommen die Hamburger zu Grillpartys zusammen.
 Foto: dpa

Endlich Sonne! Der Grill wird auf Vordermann gebracht und die ersten Gäste kommen zum Angrillen. Doch einfach nur irgendwelches Fleisch oder Gemüse auf den Rost zu legen, ist nicht optimal. Wer stattdessen etwas vorbereitet, hat mehr Spaß am Grillen – und am Essen. Hier gibt's die heißen Tipps von Grillexperten.

Grillen in Hamburg
Ketchup

Wer die Masse mag und nicht mit ein paar Gästen daheim sein möchte: Spaßgrillen gibt’s in Hamburg natürlich am Elbstrand, an der Außenalster und auf den Wiesen im Stadtpark oder im Niendorfer Gehege hinterm „Waldcafé Corell“, in der Kieskuhle Rissen, im Öjendorfer Park (drei Plätze), auf den Alsterwiesen nahe der Wellingsbütteler Landstraße. Aber: Glut löschen und Müll entsorgen.

Warum immer alles fertig einkaufen? Hier der perfekte Ketchup – selbst gemacht. Zutaten: rund 130 Gramm Tomatenmark, eine Zwiebel, ein Apfel, je ein halber Teelöffel Currypulver und Salz, eine Messerspitze Zimt, etwas Wasser. Zwiebel und Apfel schälen, alle Zutaten pürieren. Noch etwas Zucker zum Abschmecken hinzu – fertig!

Weitere Meldungen Nachrichten
Versinkt Hamburgs Hafen im Schlick? Rechtsanwalt Scheuerl greift deshalb den Senat scharf an.

Schlammschlacht: Auf einer Facebook-Seite mit dem Namen „Hamburg versinkt im Schlick“ prangert Rechtsanwalt Walter Scheuerl (einst Kopf des Volksentscheids gegen die Primarschule) an, dass ausgebaggerter Schlick vor dem Hafen bei der Elbinsel Neßsand verklappt wird.  mehr...

Nützt ja nix: Kater Karlson wird nass gemacht, nur das Gesicht bleibt trocken. Auf den Krallen trägt er winzige Silikonkappen, damit er sich nicht wund kratzt.

Karlson kriegt ’nen Föhn: Ein Mal pro Woche muss Kater Karlson wegen seiner Hautprobleme ein medizinisches Bad nehmen. Die nasse Prozedur im Tierheim Süderstraße erträgt der Siam-Mix ohne einen Faucher. Denn danach kommt die Belohnung: Fellchen föhnen!  mehr...

Mit Blindenstock und Sonnenbrille: Weil ein Keim seine Netzhaut zerfressen hatte, erblindete Marcus Hausmann. Er hat nun Glasaugen.

Marcus Hausmann (48) sorgte für ein „Wunder“ am UKE. Nachdem der todkranke Mann eine neue Lunge transplantiert bekommen hatte, lief er bereits zehn Wochen später beim „Amrumer Mukolauf“ mit. Jetzt hat das Schicksal den „Wunder-Patienten“ schwer getroffen.   mehr...

comments powered by Disqus

Jeden Morgen aktuelle News per Email.
* Pflichtfeld
Aktuelle Verkehrslage in Hamburg
Spritpreismonitor

Aktuelle Videos

Barmbek oder Blankenese, Eimsbüttel oder Eppendorf: Machen Sie den Test, welcher Hamburger Stadtteil am besten zu Ihnen passt!

Die besten Hamburg-Tipps

So wird der Kiez-Abend ein Erfolg: MOPO.DE zeigt Ihnen zehn lustige Party-Anwendungen für das Smartphone.

Buli-Cup

  • 10.298,53 Punkte -17,09 (-0,17%)
  • 19.657,69 Punkte +3,22 (+0,02%)
  • 1.695,59 Punkte +2,37 (+0,14%)
  • 19.136,32 Punkte +561,88 (+3,02%)
  • 1,1186 USD +0,0006 (+0,06%)
in Zusammenarbeit mit Finanzen100.de
Kinoprogramm
Alle Neustarts diese Woche: Alle Filme von heute: Alle Kinos:
Kino oder Film suchen
Suchen
Kinofilm, Schauspieler oder Regie
Kino, PLZ oder Ort
Zur mobilen Ansicht wechseln