Themen: Die Hamburger „Gefahrengebiete“ | Reeperbahn | Elbphilharmonie
Möchten Sie zur mobilen Ansicht wechseln?
Ja Nein

Nachrichten
Aktuelle Nachrichten aus Hamburg

Empfehlen | Drucken | Kontakt Datum: 

Hagenbeck: Tiger-Dame Taiga ist jetzt im Katzen-Himmel

Jahre begeisterte sie Hagenbecks Besucher – jetzt hat sie ihre Katzenaugen für immer geschlossen: Tiger-Dame Taiga
Jahre begeisterte sie Hagenbecks Besucher – jetzt hat sie ihre Katzenaugen für immer geschlossen: Tiger-Dame Taiga

Vor zwei Jahren hatte Tiger-Dame Taiga um ihren Mann Sascha getrauert – jetzt hat auch sie ihre Katzenaugen für immer geschlossen. Am 13. November musste die Riesenkatze bei Hagenbeck eingeschläfert werden.
Die Tierärzte hatten noch um Taigas Leben gekämpft – doch ihre Nieren versagten, sie hatte keine Chance. Mit stolzen 18 Jahren war Taiga bereits eine Katzen-Oma, die durchschnittliche Lebenserwartung von sibirischen Tigern liegt zwischen 15 und 20 Jahren. Zum Schluss konnte sie kaum noch hören und riechen.

Laut Hagenbeck war Taiga eine besonders freundliche Tiger-Dame, auch ihre Liebe zu Kater Sascha sei etwas Besonderes gewesen. Normalerweise sind die Großkatzen Einzelgänger. Eine Nachfolgerin für Taiga ist bereits in Hagenbecks Tigergehege eingezogen. (gt)

Weitere Meldungen Nachrichten
Auch in der Roten Flora am Schulterblatt (Schanze) soll die Frau mit den Dreadlocks ein- und ausgegangen sein.

Nur Tage, nachdem die autonome Szene die zweite verdeckt ermittelnde Polizeibeamtin enttarnt hat, beschäftigte die erste aufgeflogene Beamtin gestern den Innenausschuss. Die Innenrevision kritisierte mit deutlichen Worten die Führung der Spionin durch ihre Vorgesetzten.   mehr...

10. März 2015: Polizisten sichern den Tatort, ein Bordell an der Billstedter Hauptstraße.

„Zwanzig Minuten bezahlt, nur zehn Minuten bekommen“: Weil er sich von einer Prostituierten über den Tisch gezogen fühlte, erschoss ein Freier (23) den Wirtschafter (25) des Bordells „Relax Night Club 95“.  mehr...

Geschlossen wegen Krätze: Die Flüchtlings-Unterkunft im Jenfelder Moorpark.

Angst vor Ansteckung auf Spielplätzen und im Bus. Mit großer Verunsicherung und Wut reagieren einige Anwohner der Flüchtlings-Heime, seit in der Erstaufnahme in Jenfeld und Langenhorn Fälle von Krätze aufgetreten sind.  mehr...

Kommentare
Zwischen 21 Uhr und 8 Uhr können Sie hier keine Kommentare schreiben. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Jeden Morgen aktuelle News per Email.
* Pflichtfeld
Aktuelle Verkehrslage in Hamburg
Spritpreismonitor

Aktuelle Videos

Barmbek oder Blankenese, Eimsbüttel oder Eppendorf: Machen Sie den Test, welcher Hamburger Stadtteil am besten zu Ihnen passt!

Die besten Hamburg-Tipps

So wird der Kiez-Abend ein Erfolg: MOPO.DE zeigt Ihnen zehn lustige Party-Anwendungen für das Smartphone.

Buli-Cup

  • 10.298,53 Punkte -17,09 (-0,17%)
  • 19.657,69 Punkte +3,22 (+0,02%)
  • 1.695,59 Punkte +2,37 (+0,14%)
  • 19.136,32 Punkte +561,88 (+3,02%)
  • 1,1180 USD +0,0000 (+0,00%)
in Zusammenarbeit mit Finanzen100.de
Kinoprogramm
Alle Neustarts diese Woche: Alle Filme von heute: Alle Kinos:
Kino oder Film suchen
Suchen
Kinofilm, Schauspieler oder Regie
Kino, PLZ oder Ort
Zur mobilen Ansicht wechseln