Themen: Die Hamburger „Gefahrengebiete“ | Reeperbahn | Elbphilharmonie
Möchten Sie zur mobilen Ansicht wechseln?
Ja Nein

Nachrichten
Aktuelle Nachrichten aus Hamburg

Empfehlen | Drucken | Kontakt Datum: 

Deutsche Städte im Fahrrad-Check: Hamburger Fahrradfahrer unzufrieden mit schlechten Bedingungen

Hamburgs Fahrradwege sind in einem schlechten Zustand.
Hamburgs Fahrradwege sind in einem schlechten Zustand.
 Foto: hfr

Hamburg ist nicht fahrradfreundlich! Das geht aus einer Studie des Deutschen Fahrrad-Clubs (ADFC) hervor. Am Freitag veröffentlichte der Verband ein Ranking der 38 deutschen Städte, die auf Fahrradfreundlichkeit getestet wurden. Hamburg landet dabei nur abgeschlagen auf Platz 34.

Im Vergleich zur vergangenen Befragung hat Hamburg nur einen kleinen Sprung gemacht: 2005 landete die Hansestadt auf Platz 28 - von insgesamt 28 Städten in der gleichen Kategorie.

Besonders bemängelt werden die Radwege: zu eng und in schlechten baulichen Zustand. Gut bewertet wurde allerdings, dass der Großteil der Hamburger sich gerne aufs Rad schwingt. Egal, ob jung oder alt.

Der fünfte ADFC-Fahrradklima-Test wurde vom infas Institut für Sozialforschung in Bonn erhoben. Zwischen September und November 2012 wurden in 332 deutschen Kommunen rund 80 000 Befragungen durchgeführt. Da die Zielgruppe ausdrücklich Radfahrer waren, ist die Erhebung kein repräsentativer Querschnitt der Bevölkerung.

Weitere Meldungen Nachrichten
Katrin Klewe (28) wollte nicht fotografiert werden. Auch nicht mit den Händen vorm Gesicht. Zu groß war die Angst, an der Uni doch erkannt zu werden. Dies ist ein Symbolbild.

Der Gedanke an Selbstmord ist immer da. Wie ein Schatten liegt er über jedem einzelnen Tag ihres Lebens. Und das schon, seit Katrin ein Teenager war. Niemand wusste davon, bis die Studentin im Alter von 26 Jahren die Reißleine zog und als letzten Ausweg in die Psychiatrie ging.   mehr...

Fasziniert wird der Einlauf der „MSC Zoe“ an der Elbe beobachtet.

Nicht nur die „Queen Mary 2“ lockt die Schiffbegeisterten in den Hafen. Auch die „MSC Zoe“ zieht die Massen an.  mehr...

Das Duo hat die Brücke immer im Blick: Bauoberleiter Ralf Lichtblau (47, l.) und Baubevollmächtigter Christian Rohde (46) sind für den aufwendigen Neubau verantwortlich.

Enge Fahrspuren, dichter Verkehr, schleppendes Tempo: Wer derzeit die Langenfelder Brücke in Stellingen überfährt und nach rechts schaut, sieht nicht mehr als eine sperrige Holzwand. Dabei kriegen die Autofahrer kaum mit, dass sich die Brücke mitten im Neubau befindet – und zu den aufwendigsten Verkehrsprojekten Deutschlands gehört. Die MOPO hat sich auf der Großbaustelle mal umgesehen.  mehr...

comments powered by Disqus

Jeden Morgen aktuelle News per Email.
* Pflichtfeld
Aktuelle Verkehrslage in Hamburg
Spritpreismonitor

Aktuelle Videos

Barmbek oder Blankenese, Eimsbüttel oder Eppendorf: Machen Sie den Test, welcher Hamburger Stadtteil am besten zu Ihnen passt!

Die besten Hamburg-Tipps

So wird der Kiez-Abend ein Erfolg: MOPO.DE zeigt Ihnen zehn lustige Party-Anwendungen für das Smartphone.

Buli-Cup
Auf Facebook empfohlen

  • 11.308,99 Punkte +51,84 (+0,46%)
  • 20.764,56 Punkte +199,91 (+0,97%)
  • 1.770,44 Punkte +8,92 (+0,51%)
  • 20.585,24 Punkte +62,41 (+0,30%)
  • 1,0980 USD +0,0040 (+0,37%)
in Zusammenarbeit mit Finanzen100.de
Kinoprogramm
Alle Neustarts diese Woche: Alle Filme von heute: Alle Kinos:
Kino oder Film suchen
Suchen
Kinofilm, Schauspieler oder Regie
Kino, PLZ oder Ort
Zur mobilen Ansicht wechseln