Nachrichten
Aktuelle Nachrichten aus Hamburg

Empfehlen | Drucken | Kontakt Datum: 

Anti-Diät-Tag: Darum sind wir gerne dick

Comedian, Schauspieler und Musicaldarsteller Tetje Mierendorf (40) aus Hamburg:  „Wenn man Diäten als kurze Umstellung zum Erreichen der Bikinifigur bezeichnet, habe ich noch nie eine gemacht. Auch wenn ich gerne ein paar Kilos weniger hätte – ich gehe oben ohne…“
Comedian, Schauspieler und Musicaldarsteller Tetje Mierendorf (40) aus Hamburg: „Wenn man Diäten als kurze Umstellung zum Erreichen der Bikinifigur bezeichnet, habe ich noch nie eine gemacht. Auch wenn ich gerne ein paar Kilos weniger hätte – ich gehe oben ohne…“
 Foto: dpa

„Hier fehlt was, das mehr Gewicht hat! Einen vollen Mund und ein Gesicht hat. Zucker, Baby, rundes Ding…wo sind deine Kurven hin?“ So singt die Band „Luxuslärm“ in ihrer aktuellen Single – und liefert damit die Hymne des heutigen Tages.

Heute ist der internationale „Anti-Diät-Tag“! Er wurde 1992 von einer Britin ins Leben gerufen, um auf die Diät-Risiken hinzuweisen und ein Zeichen gegen Schlankheitswahn zu setzen.

Die MOPO stellt Menschen vor, die etwas mehr auf den Rippen haben – und trotzdem schwer mit sich im Reinen sind.

(mh, flx, gt)

Weitere Meldungen Nachrichten
Rettungswagen stehen am Abend des 17. Januar vor dem Planetarium im Stadtpark. Tobias S. (28) hatte sich dort in den Tod gestürzt.

Ein junger Mann springt von der Aussichtsplattform des Planetariums im Stadtpark und erliegt seinen Verletzungen. Diese Meldung ist eine Woche alt. Nun kommt die tragische Geschichte dahinter heraus: Die Polizei ermittelte gegen den 28-Jährigen.  mehr...

Die Haasenburg-Heime in Brandenburg

Schikaniert, gedrillt, erniedrigt: Viele Jugendliche beschrieben ihre Zeit in den mittlerweile geschlossenen Haasenburg-Heimen als Martyrium, gerade wurde ein erster Betreuer verurteilt. Auch zwei Hamburger Mütter haben Strafanzeige wegen Körperverletzung gestellt. „Solche Heime machen unsere Kinder kaputt“, sagen Eva Lobermeyer und Regina Schunk.  mehr...

Der mutmaßliche Zuhälter David M. (26) versteckt sein Gesicht auf dem Weg zum Prozess.

Der Hamburger David M. (26) soll zwei Schülerinnen des katholischen Sophie-Barat-Gymnasiums mit Gewalt und Psychoterror zur Prostitution gezwungen haben. Die Staatsanwältin ist von seiner Schuld überzeugt und fordert Haft!  mehr...

comments powered by Disqus

Aktuelle Verkehrslage in Hamburg
Spritpreismonitor
Hier zum kostenlosen Newsletter anmelden

Aktuelle Videos

Barmbek oder Blankenese, Eimsbüttel oder Eppendorf: Machen Sie den Test, welcher Hamburger Stadtteil am besten zu Ihnen passt!

Die besten Hamburg-Tipps

So wird der Kiez-Abend ein Erfolg: MOPO.DE zeigt Ihnen zehn lustige Party-Anwendungen für das Smartphone.

Buli-Cup
Auf Facebook empfohlen

  • 10.649,58 Punkte +213,96 (+2,05%)
  • 18.653,68 Punkte +359,34 (+1,96%)
  • 1.479,46 Punkte +20,91 (+1,43%)
  • 17.511,75 Punkte +182,73 (+1,05%)
  • 1,1209 USD +0,0003 (+0,03%)
in Zusammenarbeit mit Finanzen100.de
Kinoprogramm
Alle Neustarts diese Woche: Alle Filme von heute: Alle Kinos:
Kino oder Film suchen
Suchen
Kinofilm, Schauspieler oder Regie
Kino, PLZ oder Ort