Nachrichten
Aktuelle Nachrichten aus Hamburg

Nachrichten
Sterbebegleitung

Flügel hat sie nicht. Auch keinen Heiligenschein über dem Kopf. Und doch ist Juliane Düssler für viele Menschen ein Engel. Ein Engel, der ihnen den Abschied vom Leben auf der Erde leichter macht.   mehr...

Die Grünen sind der Meinung, dass die Verwaltungen in Hamburg aufgrund von Kosteneinsparungen nicht weiter mit Mircosoft arbeiten sollten.

Hamburg soll eine teure Beziehung beenden. Das fordert der Grünen-Abgeordnete Farid Müller. Gemeint ist der Software-Gigant Microsoft, dessen Programme auf 40.000 IT-Arbeitsplätzen von Verwaltung und Politik laufen.  mehr...

Die ersten Schilder hängen: Benjamin Harder von der ADFC-Bezirksgruppe Altona, Holger Heitmann vom Polizeikommissariat 25 und Rupert Schubert von der Behörde für Inneres und Sport an der Luruper Hauptstraße.

Trotz Radweg auf der Straße fahren: Das nervt viele Autofahrer. Was sie nicht wissen: Das Radeln auf der Straße trotz Radweg ist häufig erlaubt. Deshalb gibt es in Hamburg jetzt extra neue Schilder.  mehr...

Helmut Leonhardt ist Motorenölforscher und zeigt hier das neue und dünnere Motorenöl (mittlerer Behälter), das ab 2016 benutzt wird.

Riesige Labore, diverse Prüfstände und Hunderte Wissenschaftler aus insgesamt 15 Nationen arbeiten hier am Sprit der Zukunft: Die MOPO war zu Besuch im neuen Shell-Labor in Wilhelmsburg.  mehr...

Voller Schlamm, aber glücklich nach der erfolgreichen Rettung: Besitzer Norbert F. mit seiner vierjährigen Stute

Dramatische Rettungsaktion am Moorwerder Hauptdeich: Die vierjährige Stute „Emma Ina“ war in einen Wassergraben gerutscht, steckte bis zum Hals im Schlamm. Retter kämpften um das Leben des Pferdes.   mehr...

Kerstin (28, mit Hund Lui), Julia (27) und Cristina (28) genießen nach einer Partynacht die Herbstsonne am Elbstrand.

Fast hätte er es geschafft, der Traumtag: Fast wäre der gestrige 19. Oktober mit 21,9 Grad der wärmste 19. Oktober seit Beginn der Wetteraufzeichnung in Hamburg geworden.   mehr...

Das Modell zeigt die terrassenartige Struktur des Dachgartens und die begrünte Rampe.

Tobias Boeing (33) will auf dem Dach des tristen Bunkers an der Feldstraße einen riesigen Dachgarten bauen. Und auf St. Pauli stößt die Idee auf Begeisterung.  mehr...

Das Flüssiggas-Kraftwerk mit dem Namen "Hummel" soll künftig Kreuzfahrtschiffe im Hafen mit Strom versorgen.

Wenn im Hafen ein Schiff getauft wird, ist das normalerweise ein Riesenevent mit Stars und Sternchen. Diesmal war der Täufling aber kein Ozeanriese, sondern ein komisches, weißes Ding, das aussieht wie ein Ponton.   mehr...

Torsten Voß (49) ist seit August Chef des Verfassungsschutzes.

Verfassungsschutz-Chef Torsten Voß im zweiten Teil des großen MOPO-Interviews über die rechte Szene, Fahndungspannen und Anschläge auf Politiker.  mehr...

Der Wolf war einst in Deutschland ausgerottet. Heute leben hier wieder 34 Rudel. Allein fünf davon in Niedersachsen.

Gibt es in Deutschland zu viele Wölfe? Schäfer Wendelin Schmücker ist davon überzeugt und fordert ihren Abschuss. Aber wie viele Nutztiere sterben wirklich durch den wilden Jäger? Und kann er auch Menschen gefährden? Die MOPO erklärt den Wolf mit zehn zentralen Fakten.   mehr...

MOPO-Reporter Felix Horstmann berichtet aus dem Silicon Valley.

MOPO-Reporter Felix Horstmann lässt 8.879 Kilometer hinter sich, um acht Tage lang im Silicon Valley (San Francisco, USA) bei Facebook, Google, Tesla und Co. hinter die Kulissen zu schauen.  mehr...

Wartende Reisende am Hamburger Hauptbahnhof. Der erneute Streik der Lokführer legte am Sonnabend den Zugverkehr im Norden lahm.

Am Sonnabendfrüh um 2 Uhr legten Hunderte Lokführer in Norddeutschland die Arbeit nieder. Der erneute Streik der GDL sorgt derzeit für massive Behinderungen im Zugverkehr. Nach Angaben von Hartmut Petersen vom GDL-Bezirk Nord seien 80 Prozent der Züge ausgefallen.  mehr...

Von grau zu grün: Auf dem Dach des Betonbunkers auf dem Heiligengeistfeld soll ein riesiger grüner Aufbau entstehen – oben ein Park, innen ein Kultursaal.

Größenwahnsinnig oder total genial? Tobias Boeing (33), Projektkoordinator von „Hilldegarden“, hat eine irre Vision: Auf dem Dach des 40 Meter hohen Bunkers auf St. Pauli soll ein 1400 Quadratmeter großer Park entstehen, inklusive Kultursaal, Musikclubs und einem Amphitheater!  mehr...

Grüne Oase für St. Pauli: Der Bunker soll einen Dachgarten bekommen.

Irrer Plan für den Bunker auf St. Pauli: Auf seinem Dach soll ein 1400 Quadratmeter großer Park entstehen! So zumindest die Idee von Tobias Boeing (33), Projektkoordinator von „Hilldegarden“.  mehr...

Schlechte Nachricht für alle Fans von Ozeanriesen: Der für Sonntag geplante Besuch der "Quantum of the Seas" wurde abgesagt.

Schock für Hamburgs Kreuzfahrtschiff-Fans: Der Besuch des Mega-Kreuzers "Quantum of the Seas" wurde abgesagt. Grund: Der Wasserstand ist zu gering, der Luxusliner kommt nicht ins Dock.   mehr...

„Es lebe der Sprühling“, war während des Trauerzugs auf einem Plakat zu lesen.

Es war ein Abschied mit Luftballons und Plakaten: Etwa 350 Freunde und Fans haben am Freitagnachmittag Hamburgs berühmtestem Sprayer „Oz“ die letzte Ehre erwiesen.  mehr...

Am Wochenende werden die S-Bahnen wieder nicht wie gewohnt fahren – die Lokführer streiken wieder.

Der Ausstand der Lokführer geht in die nächste Runde: Für das Wochenende hat die GDL erneut Streiks angekündigt, es drohen wieder Zugausfälle. Antworten auf die wichtigsten Fragen für Hamburg und Umgebung.  mehr...

Salafisten-Prediger Pierre Vogel (l.) bei einer Kundgebung. Besonders auf Jugendliche haben es die Fanatiker abgesehen. Der vierfache Vater Torsten Voß (r., 49) war Zivilfahnder an der Davidwache und Chef des Mobilen Einsatzkommandos (MEK). Der Polizist wechselte zur Innenbehörde, war dort Büroleiter des Innensenators und ist jetzt seit August Chef des Landesamts für Verfassungsschutz.

Er ist Hamburgs oberster und mit 1,98 Meter auch größter Geheimdienstler: Torsten Voß (49, CDU), der neue Chef des Landesamtes für Verfassungsschutz. Im MOPO-Interview spricht er über seine wichtigste Aufgabe – den Kampf gegen Salafisten.  mehr...

Wendelin Schmücker (38) hat eine Herde von 1000 Schafen. Er übt den Beruf in dritter Generation aus. „Schafen verdanken wir die schönsten Landschaften in Deutschland.“

Sie sind keine scheuen Gäste auf Durchreise mehr. In Deutschland leben 34 Wolfsrudel. Ein großer Erfolg für den Artenschutz. Doch Schäfer Wendelin Schmücker (38) sieht das ganz anders. Er fordert: „Der Wolf ist ein Schädling. Er gehört hier nicht her und muss abgeschossen werden.“   mehr...

Den Sarg für „OZ“ haben Hamburger Sprayer bunt bemalt.

Im Bestattungsforum Ohlsdorf findet heute die Trauerfeier für den tödlich verunglückten Sprayer „Oz“ statt. Mehr als 500 Gäste werden erwartet.  mehr...

Aktuelle Verkehrslage in Hamburg
Spritpreismonitor
Hier zum kostenlosen Newsletter anmelden






Aktuelle Videos

Barmbek oder Blankenese, Eimsbüttel oder Eppendorf: Machen Sie den Test, welcher Hamburger Stadtteil am besten zu Ihnen passt!

Die besten Hamburg-Tipps

So wird der Kiez-Abend ein Erfolg: MOPO.DE zeigt Ihnen zehn lustige Party-Anwendungen für das Smartphone.

Buli-Cup
Auf Facebook empfohlen
  • 8.717,76 Punkte -132,51 (-1,50%)
  • 15.065,19 Punkte -112,64 (-0,74%)
  • 1.159,96 Punkte -4,53 (-0,39%)
  • 15.111,23 Punkte +578,72 (+3,98%)
  • 1,2785 EUR +0,0030 (+0,24%)
in Zusammenarbeit mit Finanzen100.de
Kinoprogramm
Alle Neustarts diese Woche: Alle Filme von heute: Alle Kinos:
Kino oder Film suchen
Suchen
Kinofilm, Schauspieler oder Regie
Kino, PLZ oder Ort