Themen: Reeperbahn | Elbphilharmonie

Musik & Partys
Aktuelle Konzerttipps, alle Festivals und alles rund ums Hamburger Nachtleben

Empfehlen | Drucken | Kontakt Datum: 

Wiedereröffnung: Der „Mojo Club“ ist zurück auf dem Kiez

Hunderte Gäste warten am Sonnabend vor dem Eingang zum Mojo Club.
Hunderte Gäste warten am Sonnabend vor dem Eingang zum Mojo Club.
 Foto: dpa

Mehrere hundert Gäste haben am Sonnabend die Wiedereröffnung des berühmten „Mojo Clubs“ auf der Reeperbahn gefeiert. Auf der Einweihungsfeier gab es mehrere Live-Auftritte, zwischendurch legte Club-Gründer Oliver Korthals selbst Musik auf.

Von 1991 bis 2003 hatte der Club bereits auf dem Hamburger Kiez existiert. Er übernahm neue Musikstile aus der Londoner Clubszene wie Dancefloor Jazz und wurde damit über Hamburg hinaus bekannt. Der neue „Mojo Club“ mit der prestigeträchtigen Adresse „Reeperbahn 1“ liegt komplett unter der Erde und wird durch zwei Klappen im Straßenboden betreten.

Auch interessant
Weitere Meldungen Musik & Partys
Stagediving? Nicht mit Deichkind. Die schippern kurzerhand mit einem Schlauchboot über die ausgestreckten Arme der Menge hinweg.

Per Barkasse ging's am Sonnabend zu einem exklusiven Deichkind-Konzert am Hansahafen. Schon auf der Anfahrt war die Stimmung grandios.  mehr...

Deichkind rocken die Bühne im Hafen.

Das Deichkind-Konzert im Mai ist restlos ausverkauft. Doch ein paar Fans haben richtig Glück gehabt: Sie sind heute beim geheimen "Telekom Street Gig"-Konzert der Hamburger Elektro-Rap-Bande dabei!  mehr...

Nach wie vor keine Kuschel-Typen: Maxim Reality, Liam Howlett und  Keith Flint (v.l.).

25 Jahre ist es her, dass The Prodigy ihre „Music For The Jilted Generation“ auf die tanzenden Massen losließen und damit den Nerv der Zeit trafen. Nun sind die Briten mit ihrem sechsten Album „The Day Is My Enemy“ zurück.   mehr...

Kommentare
Wegen technischer Probleme können Sie hier leider keine Kommentare schreiben. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Konzert-Locations

So wird der Kiez-Abend ein Erfolg: MOPO.DE zeigt Ihnen zehn lustige Party-Anwendungen für das Smartphone.

Auf Facebook empfohlen