Themen: Die Hamburger „Gefahrengebiete“ | Reeperbahn | Elbphilharmonie
Möchten Sie zur mobilen Ansicht wechseln?
Ja Nein

Musik & Partys
Aktuelle Konzerttipps, alle Festivals und alles rund ums Hamburger Nachtleben

Empfehlen | Drucken | Kontakt Datum: 

Das ist los in Hamburg: Die fünf besten Tipps fürs Wochenende

Auf den Tag genau vor 50 Jahren öffneten auf dem Kiez die Türen des Kult-Musikclubs.
Auf den Tag genau vor 50 Jahren öffneten auf dem Kiez die Türen des Kult-Musikclubs.
 Foto: dpa

50 Jahre Star-Club, Abstiegsangst gegen Europa-League Hoffnung und die Dorfpunks sind zum drittletzten Mal im Schauspielhaus.

Abgesehen von diesen Tipps wird am Wochenende wieder einiges geboten in Hamburg. Klicken Sie sich hier durch die MOPO-Wochenend-Tipps.

Weitere Meldungen Musik & Partys
Wie nett: König Boris und Björn Beton verschenken Bier ans Publikum.

Fettes Brot präsentieren neue Songs – vor 25 Fans im Planetarium Bergedorf.  mehr...

Längst nicht mehr nur in Deutschland beliebt: Valeska Steiner (l.) und Sonja Glass.

Das Duo Boy geht mit neuem Album auf große Tour.  mehr...

So sollte das "Snak mal Dirty" Open-Air in Tiefstack aussehen. Wegen einer fehlenden Genehmigung findet die Hip Hop-Party nun unter der Sternbrücke statt.

Es war eine kleine Sensation, was John Schierhorn und sein Team Ende Juni vorstellten: die „Parkland“-Bühne, eine neue Open-Air-Location für Hamburg, von der Kapazität des Stadtparks. Kommendes Jahr soll der Bühnen-Betrieb auf dem Verkehrsübungsplatz in Tiefstack starten. Anvisierte Gästezahl: 5000 Leute. Umgeben von Bille, Birken und Industrieromantik.   mehr...

comments powered by Disqus

Konzert-Locations

So wird der Kiez-Abend ein Erfolg: MOPO.DE zeigt Ihnen zehn lustige Party-Anwendungen für das Smartphone.

Zur mobilen Ansicht wechseln