Motorsport
Informationen zu Formel 1 und Motorsport

Empfehlen | Drucken | Kontakt Datum: 

Silberner Pott überreicht : Vettel hat endlich seinen WM-Pokal

Weltmeister Sebastian Vettel zeigt stolz seine Trophäe.
Weltmeister Sebastian Vettel zeigt stolz seine Trophäe.
Foto: dpa

Das ist endlich das Ding! Nach zwei Wochen Party-Marathon durfte Sebastian Vettel seinen WM-Pokal in die Höhe stemmen.

FIA-Präsident Jean Todt hatte den silbernen Pott in Istanbul feierlich übergeben. „Es ist ein fantastisches Gefühl, die Trophäe für ein weiteres Jahr mit nach Hause nehmen zu können. Das ist nichts, was man einfach so zurückgeben möchte“, sagte der Formel-1-Weltmeister nach seinem Vett-Trick. „Mein Küchentisch freut sich schon wieder auf den WM-Pokal.“

Für die Ehrung im Ciragan-Palast hatte sich Vettel in Schale geworfen. Der 25-Jährige trug einen schwarzen Anzug und Fliege. Genau wie Red-Bull-Teamchef Christian Horner, der zum dritten Mal nacheinander den Pokal für den Konstrukteurstitel entgegennahm.

Vettel lobte die Crew: „Es macht uns sehr stolz, dass wir den Titel mit Red Bull zum dritten Mal in Serie gewonnen haben. Es war eine Saison mit vielen ups and downs. Das Team musste hart arbeiten, um mich über die Linie zu bringen.“

comments powered by Disqus
Weitere Meldungen Motorsport
WM-Rivalen: Nico Rosberg (l.) und Lewis Hamilton.

High Noon in Texas. Die Formel 1 kommt zum drittletzten WM-Lauf auf den Circuit of the Americas – und ist ein riesiges Pulverfass! Was für Lunten gibt es?  mehr...

Marussia beim GP in den USA in der nicht dabei sein. Noch ist unklar, ob der Rennstall in diesem Jahr überhaupt noch einmal starten wird.

Das Formel-1-Team Marussia hat ein Insolvenzverfahren eröffnet und wird definitiv nicht am nächsten Grand Prix in den USA teilnehmen. Dies wurde am Montag mitgeteilt. Auch Caterham geht nicht an den Start.  mehr...

Sébastien Ogier bei der Schampus-Dusche. Neben ihm steht mit Sonnenbrille Ehefrau Andrea Kaiser.

Sébastien Ogier hat seinen Weltmeister-Titel erfolgreich verteidigt und zusammen mit seinem Co-Piloten Julien Ingrassia im VW Polo die französische Erfolgsgeschichte der Rallye-WM fortgeschrieben.   mehr...







Abnehmen mit Fitmio