Motorsport
Informationen zu Formel 1 und Motorsport

Empfehlen | Drucken | Kontakt Datum: 

Red-Bull-Coup: Verwirrung um Vettels Vertragsverlängerung

Sebastian Vettel verlängert bis 2016 bei Red Bull.
Sebastian Vettel verlängert bis 2016 bei Red Bull.
Foto: dpa

Wirrwarr um den Champion: Formel1-Weltmeister Sebastian Vettel soll seinen Vertrag bei Red Bull laut „oe24.at“ bis 2016 haben. Red Bull selber hat den neuen Deal jetzt aber dementiert.

Dem Bericht zufolge sollte die Vertragsverlängerung mit einer weiteren Gehaltsaufbesserung für den Dreifach-Weltmeister belohnt werden. „Wir haben einen Vertrag bis 2014. Das ist es und nichts Weiteres und nichts mehr“, sagte Red Bulls Motorsportberater Helmut Marko am Mittwoch.

comments powered by Disqus
Weitere Meldungen Motorsport
Ein kleiner Mann (1,58 m), der immer noch großen Schrecken verbreiten kann: Bernie Ecclestone kündigt an, sich an seinen Gegner rächen zu wollen.

Bernie Ecclestone (83) hat sich mit 75 Millionen Euro vom Bestechungs-Prozess in München „freigekauft“. Jetzt kündigt der Formel-1-Boss einen Rachefeldzug an. Warum sich Mercedes fürchten muss.  mehr...

Mercedes-Sportchef „Toto“ Wolff redet erstmal nicht mehr mit Fahrer Lewis Hamilton (r.) über einen neuen Vertrag.

Der Silber-Krieg zwischen Nico Rosberg (29) und Lewis Hamilton (29) bringt das Fahrerkarussell wieder in Schwung.  mehr...

Lewis Hamilton (l.) gegen Nico Rosberg: Nach ihrem Zweikampf in Bahrain war die Rangelei noch Spaß, jetzt wird’s ernst.

Mercedes verlor schon 2007 den Titel. Diesmal will Ricciardo lachender Dritter sein, denn der Zoff zwischen Rosberg und Hamilton geht weiter.   mehr...







Abnehmen mit Fitmio