Motorsport
Informationen zu Formel 1 und Motorsport

Empfehlen | Drucken | Kontakt Datum: 

Red-Bull-Coup: Verwirrung um Vettels Vertragsverlängerung

Sebastian Vettel verlängert bis 2016 bei Red Bull.
Sebastian Vettel verlängert bis 2016 bei Red Bull.
Foto: dpa

Wirrwarr um den Champion: Formel1-Weltmeister Sebastian Vettel soll seinen Vertrag bei Red Bull laut „oe24.at“ bis 2016 haben. Red Bull selber hat den neuen Deal jetzt aber dementiert.

Dem Bericht zufolge sollte die Vertragsverlängerung mit einer weiteren Gehaltsaufbesserung für den Dreifach-Weltmeister belohnt werden. „Wir haben einen Vertrag bis 2014. Das ist es und nichts Weiteres und nichts mehr“, sagte Red Bulls Motorsportberater Helmut Marko am Mittwoch.

Weitere Meldungen Motorsport
Im nächsten Jahr gibt es wieder einfache Punktzahl zum Finale.

Das war wohl nix: Die doppelten Punkte im Formel-1-Finale sind nach einem Versuch schon wieder Geschichte. Die Formel-1-Kommission schaffte die von Bernie Ecclestone initiierte Neuerung wieder ab.  mehr...

Lewis Hamilton fordert als Weltmeister eine hohe Summe.

In den Verhandlungen mit Mercedes über die Verlängerung seines 2015 auslaufenden Vertrages will Lewis Hamilton für drei bis vier weitere Jahre 100 Millionen Euro haben.  mehr...

Sebastian Vettel im Gespräch mit einem zukünftigen Ferrari-Kollegen.

Kaum ist die Saison vorbei, ist es endgültig aus zwischen Sebastian Vettel und Red Bull. Die Erlaubnis für Vettel, schon jetzt für Ferrari zu testen, zogen die Bullen zurück. Dennoch blieb Vettel in Abu Dhabi, um sein neues Team bei den Testfahrten zu beobachten.  mehr...

Kommentare
Von 21 Uhr abends bis 8 Uhr morgens können Sie hier keine Kommentare schreiben. Wir bitten um Verständnis.






Abnehmen mit Fitmio