Motorsport
Informationen zu Formel 1 und Motorsport

Empfehlen | Drucken | Kontakt Datum: 

Nach Karriereende: Schumi geht unter die Fallschirmspringer

Schumi hat sich vom Formel-1-Zirkus verabschiedet.
Schumi hat sich vom Formel-1-Zirkus verabschiedet.
 Foto: dpa

Rekord-Champion Michael Schumacher hat der Formel 1 zwar den Rücken gekehrt, aber ganz ohne Nervenkitzel geht es wohl nicht beim Kerpener.

Nach dem Ende seiner Karriere will er sich in Zukunft verstärkt seinem Hobby Fallschirmspringen widmen. „Ich bin noch ein Greenhorn, aber ich habe - nicht nur dadurch - gelernt abzuschalten. Darauf freue ich mich jetzt: nicht mehr ständig über die Formel 1 nachdenken zu müssen; das hat mich zum Schluss mehr und mehr gestört“, sagte Schumacher dem Magazin „Stern“.

Der siebenfache Weltmeister war am Sonntag in Sao Paulo sein letztes Rennen gefahren. Im Mercedes konnte er in den vergangenen drei Jahren nach seinem Comeback nicht mehr an die Erfolge seiner Zeit bei Ferrari anknüpfen.

Trotzdem zog er nach dem 308. Grand Prix seiner Karriere ein positives Fazit: „Es war ein schöner Abschluss: ein tolles Rennen, ein toller Weltmeister, eine tolle Aufholjagd“, sagte er, „seltsam, dass ich mit dem siebten Platz meine Karriere beende - so hat sie auch angefangen, mit einem siebten Platz in meinem ersten Qualifying. Und dann die sieben WM-Titel: Die Zahl war ein guter Schluss.“

Auch interessant
Weitere Meldungen Motorsport
Gruppenbild mit Göttin (v.l.): Produktionschef Corrado Lanzone, Motorchef Mattia Binotto, Technikchef James Allison, Kimi Räikkönen, Teamchef Maurizio 
Arrivabene, Sebastian Vettel, Chefdesigner Simone Resta, Testfahrer Esteban Gutierrez

Sebastian Vettel schaut auf seinen neuen roten Boliden. „Eine besondere Farbe. Das Auto sieht schön aus“, lobt er nach der Enthüllung des Ferrari SF15-T. „Ich kann es kaum erwarten, wie es sich anfühlt, ihn zu fahren.“  mehr...

Das ist der neue Formel-1-Bolide, mit dem Sebastian Vettel in die neue Saison geht.

Das Warten hat ein Ende! Ferrari hat seinen ersten Formel-1-Wagen für Neuzugang Sebastian Vettel vorgestellt. Das Team präsentierte den SF15-T am Freitag in einem Video auf der Homepage der Scuderia. Maranello  mehr...

Kimi Raikkonen und seine Minttu Virtanen freuen sich über ihren gemeinsamen Sohn.

Da wird selbst der Ice-Man dahinschmelzen. Ferrari-Pilot Kimi Raikkönen (35) ist in der Nacht zu Mittwoch Papa geworden! In der Schweiz brachte seine Verlobte Minttu Virtanen (28) einen kleinen Jungen zur Welt.   mehr...

comments powered by Disqus

Aktuelle Videos
Abnehmen mit Fitmio