Möchten Sie zur mobilen Ansicht wechseln?
Ja Nein

Motorsport
Informationen zu Formel 1 und Motorsport

Empfehlen | Drucken | Kontakt Datum: 

Mercedes-Sieg: Haug weint Freudentränen

Norbert Haug weint vor lauter Glück.
Norbert Haug weint vor lauter Glück.
 Foto: dapd

Norbert Haug weinte Freudentränen. Eine Erlösung für den „Mister Mercedes“, der so lange für den ersten „echten“ Sieg gearbeitet hat.

Der Ex-Journalist brachte Mercedes 1993 (bei Sauber) wieder in die Formel 1, wechselte 1995 zu McLaren und kaufte 2009 das Weltmeister-Team BrawnGP. Doch Ross Brawn hatte das von Honda übernommene 700-Mann-Team auf 400 eingedampft und baute zwei nicht siegfähige Mercedes.

Doch sein „Wagen03“ ist endlich ein Siegerpfeil. Haug stolz: „Wir haben gezeigt, dass wir es können. Aber wir werden den Mund nicht zu voll nehmen und weiter hart arbeiten.“

Weitere Meldungen Motorsport
Diese Szene beim DTM-Rennen in Spielberg brachte Audi jetzt eine Rekordstrafe ein.

Der Rennstall forderte Pilot Timo Scheider auf, einen Konkurrenten von der Strecke zu drängen. Jetzt verhängte das Sportgericht eine hohe Geldbuße, strich die Punkte aus dem Rennen und verhängte ein Startverbot.  mehr...

Ex-Formel-1-Pilot Justin Wilson starb nach einem schrecklichen Rennunfall.

Der schreckliche Unfall von Justin Wilson schockiert die Motorsport-Welt. In den sozialen Medien fand sein Tod viel Anteilnahme bei Kollegen und alten Weggefährten.  mehr...

Der britische Rennfahrer Justin Wilson stirbt an den Folgen eines Unfalls bei einem US-Rennen in Pennsylvania. Er war schuldlos an dem Zwischenfall in der IndyCar-Serie. Wilson hinterlässt eine Ehefrau und zwei Töchter.

Der britische Rennfahrer Justin Wilson stirbt an den Folgen eines Unfalls bei einem US-Rennen in Pennsylvania. Er wurde von einem Trümmerteil am Kopf getroffen. Er hinterlässt eine Ehefrau und zwei Töchter.   mehr...

comments powered by Disqus

Aktuelle Videos
Abnehmen mit Fitmio

Zur mobilen Ansicht wechseln