Motorsport
Informationen zu Formel 1 und Motorsport

Empfehlen | Drucken | Kontakt Datum: 

Mercedes-Sieg: Haug weint Freudentränen

Norbert Haug weint vor lauter Glück.
Norbert Haug weint vor lauter Glück.
Foto: dapd

Norbert Haug weinte Freudentränen. Eine Erlösung für den „Mister Mercedes“, der so lange für den ersten „echten“ Sieg gearbeitet hat.

Der Ex-Journalist brachte Mercedes 1993 (bei Sauber) wieder in die Formel 1, wechselte 1995 zu McLaren und kaufte 2009 das Weltmeister-Team BrawnGP. Doch Ross Brawn hatte das von Honda übernommene 700-Mann-Team auf 400 eingedampft und baute zwei nicht siegfähige Mercedes.

Doch sein „Wagen03“ ist endlich ein Siegerpfeil. Haug stolz: „Wir haben gezeigt, dass wir es können. Aber wir werden den Mund nicht zu voll nehmen und weiter hart arbeiten.“

Weitere Meldungen Motorsport
Mick Schumacher testete in Valencia den Formel-4-Boliden.

Der Sohn von Rekordweltmeister Michael Schumacher hat einen Formel-4-Boliden getestet. Sein nächster Schritt Richtung Formel 1.   mehr...

Pat Fry, hier links neben dem neuen Star-Fahrer Sebastian Vettel, wurde vor die Tür gesetzt.

Der neue Arbeitgeber von Vierfach-Weltmeister Sebastian Vettel gab am Dienstag die Trennung von Chef-Designer Nikolas Tombazis und Chef-Ingenieur Pat Fry bekannt.   mehr...

Mehr als 60 Trophäen des ehemaligen Teams von Vierfach-Weltmeister Sebastian Vettel wurden gestohlen.

Einige der gestohlenen Trophäen des Formel-1-Rennstalls Red Bull sind britischen Medienberichten zufolge aufgetaucht.   mehr...

Kommentare
Von 21 Uhr abends bis 8 Uhr morgens können Sie hier keine Kommentare schreiben. Wir bitten um Verständnis.

Aktuelle Videos
Abnehmen mit Fitmio