Motor
Neuigkeiten und Trends rund um das Autofahren

MOPORatgeberMotor
Empfehlen | Drucken | Kontakt Datum: 

Wie Kühlschränke: Autoreifen bekommen Energiespar-Label

Autoreifen bekommen ab Ende Mai eine Energiespar-Plakette.
Autoreifen bekommen ab Ende Mai eine Energiespar-Plakette.
Foto: dapd

Fahren wir auf Umweltsündern? Oder sind unsere Autoreifen energiesparend? Ab Ende Mai werden Neureifen mit einem entsprechenden Energiespar-Label versehen – zunächst auf freiwilliger Basis und ab November verpflichtend.

Branchenverbände teilten am Freitag mit, dass ein entsprechender EU-Beschluss von 2009 jetzt wirksam werde. Die Reifen tragen künftig Plaketten, die den Rollwiderstand anzeigen, der für den Spritverbrauch wichtig ist. Außerdem werden die Nasshaftung und die Lärmentwicklung erfasst.

Dank einer Einstufung, wie man sie von Kühlschränken kennt, von A (grün - effizient) bis G (rot) könnten sich auch Laien auf Anhieb einen ersten Überblick verschaffen. „Das ist ein echter Fortschritt. Vorher hatten die Kunden nur Reifentests“, sagt der Technik-Geschäftsführer des Verbandes der Kautschuk-Industrie, Peter Sponagel. Bei rund 2500 verschiedenen Reifen am Markt sei es für Verbraucher bisher oft schwer, den richtigen Reifen für ihr Budget zu wählen.

Gleich geht s weiter: Bitte einfach kurz die Frage zum Spot beantworten.

comments powered by Disqus
Weitere Meldungen Motor
BMW legt sich ganz schön in die Kurve: Die neue BMW S 1000 RR kommt in der ersten Jahreshälfte 2015 in den Handel. Der genaue Preis steht noch nicht fest.

Es geht wieder rund in Köln: 900 Anbieter präsentieren bis zum 5. Oktober rund 1.200 Marken auf 118.000 Quadratmetern. Die Motorradmesse ist ein absolutes Muss für Biker. Wir zeigen die heißesten Öfen der Intermot 2014  mehr...

Das Dach lässt sich beim Opel Adam Rocks weit aufklappen, zudem gibt es 1,5 Zentimeter mehr Bodenfreiheit.

Opel bringt den Adam jetzt als Rocks heraus. Das Dach ist jetzt aufklappbar und der Wagen hat 1,5 Zentimeter mehr Bodenfreiheit. Der kleine Flitzer ist vor allem für unsichere Fahrer geeignet, denn es gibt ein Extra für Einparkschäden.  mehr...

Autonetzer und Nachbarschaftsauto legen ihre Angebote zusammen. Damit sind sie die größte Plattform, um Autos zu mieten.

In den Markt der privaten Carsharing-Anbieter kommt Bewegung: Die Plattformen Autonetzer und Nachbarschaftsauto machen künftig gemeinsame Sache. Damit entsteht die größte Plattform, um Autos zu teilen.  mehr...

Aktuelle Verkehrslage in Hamburg
Aktuelle Videos






Stationärer Blitzer an der Bramfelder Chaussee

Kleine Temposünden sind ärgerlich und kostspielig. Mit dieser Karte von Hamburgs stationären Blitzgeräten vermeiden Sie die unnötigen Bußgeldbescheide.