Motor
Neuigkeiten und Trends rund um das Autofahren

MOPORatgeberMotor
Empfehlen | Drucken | Kontakt Datum: 

Wie Kühlschränke: Autoreifen bekommen Energiespar-Label

Autoreifen bekommen ab Ende Mai eine Energiespar-Plakette.
Autoreifen bekommen ab Ende Mai eine Energiespar-Plakette.
Foto: dapd

Fahren wir auf Umweltsündern? Oder sind unsere Autoreifen energiesparend? Ab Ende Mai werden Neureifen mit einem entsprechenden Energiespar-Label versehen – zunächst auf freiwilliger Basis und ab November verpflichtend.

Branchenverbände teilten am Freitag mit, dass ein entsprechender EU-Beschluss von 2009 jetzt wirksam werde. Die Reifen tragen künftig Plaketten, die den Rollwiderstand anzeigen, der für den Spritverbrauch wichtig ist. Außerdem werden die Nasshaftung und die Lärmentwicklung erfasst.

Dank einer Einstufung, wie man sie von Kühlschränken kennt, von A (grün - effizient) bis G (rot) könnten sich auch Laien auf Anhieb einen ersten Überblick verschaffen. „Das ist ein echter Fortschritt. Vorher hatten die Kunden nur Reifentests“, sagt der Technik-Geschäftsführer des Verbandes der Kautschuk-Industrie, Peter Sponagel. Bei rund 2500 verschiedenen Reifen am Markt sei es für Verbraucher bisher oft schwer, den richtigen Reifen für ihr Budget zu wählen.

Weitere Meldungen Motor
Täglich werden neue Autos in Deutschland zugelassen. Doch welche Stadt steckt hinter welchem Kürzel?

Wer sein Auto bei einer Zulassungsstelle anmeldet, bekommt ein Nummernschild. Die ersten Buchstaben verraten, wo das Auto zugelassen ist. Doch kennen Sie alle Städte-Kürzel? Testen Sie hier Ihr Wissen im Kennzeichen-Quiz!  mehr...

Nichts geht mehr. Das Ende der Osterferien und der Beginn der Frühlingsferien in Hamburg und den Niederlanden wird wohl wieder zu Staus führen.

Das Ende der Osterferien in neun Bundesländern wird am kommenden Wochenende voraussichtlich zu viel Verkehr und Staus führen. Zusätzlich zu den Urlaubsrückkehrern werden dann auch Urlauber aus Hamburg und den Niederlanden unterwegs sein, wo am Freitag die Frühlingsferien beginnen.  mehr...

CEO Mary Barra auf der Messe in New York.

Das Rückruf-Debakel und die teure Sanierung von Opel haben ein großes Loch in die Bilanz von General Motors gerissen. Der größte US-Autokonzern verdiente im ersten Quartal unterm Strich 108 Millionen Dollar, nachdem es im Vorjahreszeitraum noch 873 Millionen Dollar waren.  mehr...

Aktuelle Verkehrslage in Hamburg
Aktuelle Videos






Stationärer Blitzer an der Bramfelder Chaussee

Kleine Temposünden sind ärgerlich und kostspielig. Mit dieser Karte von Hamburgs stationären Blitzgeräten vermeiden Sie die unnötigen Bußgeldbescheide.