Motor
Neuigkeiten und Trends rund um das Autofahren

MOPORatgeberMotor
Empfehlen | Drucken | Kontakt Datum: 

Sexy Misswahl: Frizzi (22) ist die neue Miss-Tuning

Für Frizzi Arnold beginnt jetzt ein spannendes Jahr als Miss Tuning.
Für Frizzi Arnold beginnt jetzt ein spannendes Jahr als Miss Tuning.
 Foto: Messe Friedrichshafen/ Tuning World Bodensee

Auf der Messe Tuning World in Friedrichshafen ist Frizzi Arnold (22) zur zehnten Miss Tuning gekürt worden. Die Chemnitzerin blickt nun ihrem Foto-Shooting für den Miss Tuning-Kalender 2013 entgegen.

Neben dem Hochglanz-Shooting für den exklusiven Kalender, einer Werbekampagne und einem eigenen Dienstwagen während der Amtszeit freut sich die neue Schönheitskönigin auf ein spannendes Jetset-Leben im Scheinwerferlicht und auf zahlreiche VIP-Events.

Frizzi Arnold (22) aus Chemnitz ist die amtierende Miss Tuning. Sie wurde auf der Messe Tuning World in Friedrichshafen gekürt.
Frizzi Arnold (22) aus Chemnitz ist die amtierende Miss Tuning. Sie wurde auf der Messe Tuning World in Friedrichshafen gekürt.
 Foto: Tuning World Bodensee

„Mir fehlen die Worte, ich hatte es einfach nicht erwartet“, beschreibt die junge Chemnitzerin ihre Freude. Frizzi Arnold arbeitet als Ergotherapeutin in der Palliativpflege, besucht in ihrer Freizeit gerne Motorsport-Events und interessiert sich als Reiterin auch für reale Pferdestärken. Nachts teilt sie sich das Bett mit ihrem Hausschwein „Schwarte“.

Als Miss Tuning wird ihr ein Dienstwagen gestellt: ein Skoda Fabia Monte Carlo. Darüber hinaus freut Frizzi sich auf das Shooting mit Starfotograf Max Steam für den Miss Tuning-Hochglanzkalender 2013. Der zweite Preis, eine Woche Ibiza für zwei Personen inklusive Taschengeld ging an Alena Lackmann aus München und den ditten Preis, 500 Euro, konnte Phaedra Müller aus Heyweiler entgegennehmen.

Auch interessant
Weitere Meldungen Motor
Der Mercedes G500 4x4hoch2 in voller Fahrt. Dank seiner Bodenfreiheit von 50 Zentimeter meistert er auch felsiges Gelände.

Mercedes fährt mit seinem G-Modell schwere Geschütze auf. Auf dem Genfer Autosalon (Publikumstage 5. bis 15. März) präsentiert der Autobauer seinen neuen Geländewagen G500 4x4hoch2. Eine Probefahrt in der extremen G-Klasse hat es in sich.  mehr...

Bei den Dreharbeiten zum neuen Bond-Thriller wird der Aston Martin von einem Stuntman auf dem Dach des Autos gelenkt.

Von wegen krasser Action-Held! James Bond fährt seinen Aston Martin gar nicht selbst, sondern wird ferngesteuert. Aufnahmen vom Filmset zeigen, wie ein Stuntman auf dem Dach den Flitzer durch die Straßen von Rom lenkt.   mehr...

Der Cadillac V16 Convertible Sedan von 1930 ist der erste Sechzehnzylinder der Welt und dürfte einen der höchsten Preise auf der Auktion erzielen.

Bei diesem Anblick überschlagen sich die Herzen von Oldtimer-Fans. Der amerikanischen Familie Andrews gehören stolze 175 US-Klassiker. Anfang Mai kommt ein Teil der gigantischen Sammlung unter den Hammer.  mehr...

Kommentare
Zwischen 21 Uhr und 8 Uhr können Sie hier keine Kommentare schreiben. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Aktuelle Verkehrslage in Hamburg
Aktuelle Videos

Stationärer Blitzer an der Bramfelder Chaussee

Kleine Temposünden sind ärgerlich und kostspielig. Mit dieser Karte von Hamburgs stationären Blitzgeräten vermeiden Sie die unnötigen Bußgeldbescheide.