Möchten Sie zur mobilen Ansicht wechseln?
Ja Nein

Motor
Neuigkeiten und Trends rund um das Autofahren

MOPORatgeberMotor
Empfehlen | Drucken | Kontakt Datum: 

Mercedes-Studie: A-Klasse wird schnittiges Coupé

Die Mercedes-Studie Concept Style Coupé gibt bei der Auto China in Peking einen Ausblick auf eine Limousine mit der Technik der A- und B-Klasse.
Die Mercedes-Studie Concept Style Coupé gibt bei der Auto China in Peking einen Ausblick auf eine Limousine mit der Technik der A- und B-Klasse.
 Foto: Hersteller

Seit einigen Wochen gibt es Gerüchte, Mercedes werde ein A-Klasse-Coupé „CLA“ bauen. In Peking lassen die Schwaben mit der seriennahen Studie Concept Style Coupé die Katze aus dem Sack. Wir zeigen erste Bilder.

Der Stuttgarter Autobauer hat den 4,64 Meter langen Viertürer als Premiere für die Auto China in Peking (23. April bis 2. Mai) angekündigt und bezeichnet das Konzeptauto als seriennah. Mit anderen Felgen, richtigen Außenspiegeln und Türgriffen und etwas reduzierter Ausstattung dürfte der Wagen deshalb im nächsten Jahr in den Handel kommen.

Die Messestudie fährt als erstes Auto in der kompakten Modellfamilie von Mercedes mit Allradantrieb.
Die Messestudie fährt als erstes Auto in der kompakten Modellfamilie von Mercedes mit Allradantrieb.
 Foto: Hersteller

Stilistisch orientiert sich das neue Modell am etwa 30 Zentimeter längeren CLS auf Basis der E-Klasse. Technisch wird der Viersitzer den Baukasten von A- und B-Klasse mit einer neuen Generation von Vierzylindermotoren, Frontantrieb und Doppelkupplungsgetriebe nutzen.

Die Messestudie fährt dagegen als erstes Auto in der kompakten Modellfamilie von Mercedes mit Allradantrieb. Unter der Haube steckt ein 2,0-Liter-Motor mit 211 PS. Zu Fahrleistungen und Verbrauchswerten gibt es noch keine Angaben.

Auch interessant
Weitere Meldungen Motor
Sieht süß aus, wenn Hunde aus dem offenen Fenster gucken, aber wenn es zu einem Unfall kommt, können die Vierbeiner zu gefährlichen Geschossen werden.

Es sieht süß aus, wenn ein kleiner, tapsiger Dackel auf der Hutablage schläft, oder ein gemütlicher Rhodesian Ridgeback seine Nase in den Fahrtwind reckt. Doch bei einem Unfall kann der treue Vierbeiner leicht zum tödlichen Geschoss werden.   mehr...

Wer hat hier die Hosen an? Bei der "üstra" tragen jetzt auch die Busfahrer Röcke.

Einen schönen Mann kann nichts entstellen. Das dachten sich wohl auch die Verkehrsbetriebe in Hannover und steckten ihre Bus- und Bahnfahrer für eine Werbekampagne in Röcke.  mehr...

Nicht das Handy, sondern heruntergefallene Dinge sind die Ablenkung Nr. 1.

Wer Auto fährt, muss sich konzentrieren, denn schon eine kurze Unachtsamkeit kann fatale Folgen haben. Dennoch lassen sich Autofahrer wegen verschiedener Dinge ablenken. Von was, zeigt eine neue Umfrage.   mehr...

Kommentare
Zwischen 21 Uhr und 8 Uhr können Sie hier keine Kommentare schreiben. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Aktuelle Verkehrslage in Hamburg
Jeden Morgen aktuelle News per Email.
* Pflichtfeld
Aktuelle Videos

Stationärer Blitzer an der Bramfelder Chaussee

Kleine Temposünden sind ärgerlich und kostspielig. Mit dieser Karte von Hamburgs stationären Blitzgeräten vermeiden Sie die unnötigen Bußgeldbescheide.

Zur mobilen Ansicht wechseln