Motor
Neuigkeiten und Trends rund um das Autofahren

MOPORatgeberMotor
Empfehlen | Drucken | Kontakt Datum: 

Formel-1-Stars: Diese Autos fahren Vettel und Co.

In den Garagen der Formel-1-Fahrer steht das eine oder andere Schmuckstück. Es handelt sich keineswegs nur um reine Protz-Karossen.
In den Garagen der Formel-1-Fahrer steht das eine oder andere Schmuckstück. Es handelt sich keineswegs nur um reine Protz-Karossen.
Foto: Hersteller

In China legen die Formel-1-Fahrer wieder einen heißen Reifen hin. Doch neben der Strecke fahren sie nicht nur Sportwagen. Auch bescheidenere Modelle stehen in den Garagen von Vettel, Hamilton und Schumacher. Wir zeigen ihre Fuhrparks.

Neben atemberaubenden Sportwagen haben die Formel-1-Piloten Autos für ganz normale Bedürfnisse: den Van für den Einkauf oder den Familienausflug, den Geländewagen für die Fahrt zum Ausgleichssport im Grünen, das kleine Cabrio für den lauen Sommerabend – oder einen Klassiker fürs Herz, zum Beispiel ein klassischer Fiat 500.

Natürlich stehen in den Garagen der Rennfahrer auch potente Sportwagen aus der Fabrikation ihrer Arbeitgeber oder Sponsoren. Doch so mancher Formel-1-Pilot pflegt noch die Liebe zu seinen nicht mehr ganz aktuellen Dienstwagen, wie etwa Mercedes-Fahrer Michael Schumacher zu seinem Ferrari California.

Auch interessant
comments powered by Disqus
Weitere Meldungen Motor
Sündhaft teures Sammlerstück: Der Bugatti Veyron «Ettore Bugatti» ist auf drei Exemplare limitiert, die fast drei Millionen Euro kosten - pro Stück.

Mehr geht nicht. Im kalifornischen Pebble Beach bekommen Auto-Fans den Mund nicht mehr zu. Beim alljährlichen Concours d'Elegance zeigen die Auto-Hersteller ihre edelsten Nobel-Schlitten für Superreiche.  mehr...

Szenario 1: Ein Motorrad prallt mit Tempo 60 seitlich gegen einen Mähdrescher.

Sommerzeit ist Erntezeit. Riesige Mähmaschinen holen auf den Feldern das Getreide ein. Doch auch sie müssen auf Hin- und Rückweg über die Landstraße. Der Dekra Crash-Test zeigt, wie übel Unfälle mit Mähdreschern enden.  mehr...

An der A3 nahe Deggendorf in Bayern soll ein großes Schild Autofahrer davon abbringen, entgegen der Fahrtrichtung auf die Autobahn zu fahren.

Ausweichen unmöglich! Geisterfahrer sind eine tödliche Bedrohung. Verkehrsminister Alexander Dobrindt plant daher ein neues Warnsystem.  mehr...

Aktuelle Verkehrslage in Hamburg
Aktuelle Videos






Stationärer Blitzer an der Bramfelder Chaussee

Kleine Temposünden sind ärgerlich und kostspielig. Mit dieser Karte von Hamburgs stationären Blitzgeräten vermeiden Sie die unnötigen Bußgeldbescheide.