Motor
Neuigkeiten und Trends rund um das Autofahren

MOPORatgeberMotor
Empfehlen | Drucken | Kontakt Datum: 

Ebay-Auktion: Merkels Golf für 10.000 € versteigert

Verkauft: der VW Golf, der zwischen 1990 und 1995 auf die heutige Bundeskanzlerin Angela Merkel zugelassen war.
Verkauft: der VW Golf, der zwischen 1990 und 1995 auf die heutige Bundeskanzlerin Angela Merkel zugelassen war.
Foto: dpa

Das erste West-Auto von Bundeskanzlerin Angela Merkel wechselt den Besitzer: Ein Mann aus Arnsberg im Sauerland hat den Wagen am Montag ersteigert!

Bei Ebay bot der Mittelständler 10.165,02 Euro für den Golf II. Das bestätigte eine Sprecherin des Onlineaktionshauses am Montag.

Angela Merkel soll das Auto von 1990 bis 1995 gefahren sein. Das steht im Fahrzeugbrief, den der Berliner Verkäufer ins Netz gestellt hatte.

Als die heutige Kanzlerin den Wagen kaufte, arbeitete sie als stellvertretende Regierungssprecherin für den letzten DDR-Ministerpräsidenten Lothar de Maizière. Nach fünf Jahren gab sie das Auto an ihren heutigen Ehemann Joachim Sauer weiter.

Bereits Mitte April sollte das Auto bei Ebay versteigert werden. Wegen Spaßbietern war die Auktion jedoch geplatzt: Der Preis hatte sich auf 130.000 Euro hochgeschaukelt. Ebay hatte die Aktion daraufhin gelöscht.

Gleich geht s weiter: Bitte einfach kurz die Frage zum Spot beantworten.

Auch interessant
comments powered by Disqus
Weitere Meldungen Motor
Laut Automobil-Experte Ferdinand Dudenhöffer ist der Sprit sogar fast so günstig wie Anfang der 80er-Jahre.

Berücksichtige man die Einkommens-Entwicklung, sei der Sprit sogar fast so günstig wie Anfang der 80er-Jahre, so Automobil-Experte Ferdinand Dudenhöffer.  mehr...

Auch der Dieselpreis ist in den letzten Jahre deutlich gestiegen, dennoch ist der Liter immer günstiger als Benzin.

Ein Diesel ist die beste Wahl für Vielfahrer, ein Benziner hingegen für alle, die weniger unterwegs sind. Stimmt das? Ab wie viel Kilometern lohnt sich ein Selbstzünder? Hier lesen Sie, mit welchem Auto Sie mehr Geld sparen.  mehr...

Der ADAC hat durch eine ganzjährige Analyse ermittelt, wann der Sprit am günstigsten ist.

Die Mythen um die beste Zeit zum Tanken halten sich hartnäckig: Die einen sagen, es lohnt sich morgens unter der Woche, die anderen schwören auf den Sonntagabend. Der ADAC hat in einer Studie ausgewertet, wann es sich wirklich lohnt.  mehr...

Aktuelle Verkehrslage in Hamburg
Aktuelle Videos






Stationärer Blitzer an der Bramfelder Chaussee

Kleine Temposünden sind ärgerlich und kostspielig. Mit dieser Karte von Hamburgs stationären Blitzgeräten vermeiden Sie die unnötigen Bußgeldbescheide.