Motor
Neuigkeiten und Trends rund um das Autofahren

MOPORatgeberMotor
Empfehlen | Drucken | Kontakt Datum: 

ARD-Kult-Ratgeber: Kommt bald „Der 7. Sinn“ zurück?

Eine Szene aus „Der 7. Sinn“ - 2005 wurde der beliebte Verkehrsratgeber eingestellt.
Eine Szene aus „Der 7. Sinn“ - 2005 wurde der beliebte Verkehrsratgeber eingestellt.
 Foto: WDR/YouTube-Screenshot

Bundesverkehrsminister Peter Ramsauer (CSU) setzt sich dafür ein, dass die ARD ihre Verkehrserziehungssendung „Der 7. Sinn“ wieder ins Programm nimmt.

Dazu liefen bereits Gespräche mit WDR-Intendantin Monika Piel, deren Haus über die Senderechte für die 2005 eingestellte Sendung verfüge, sagte Ramsauer der „Neuen Osnabrücker Zeitung“.

Die Sendung könne zum Beispiel sonntags vor der „Tagesschau“ ausgestrahlt werden. Ramsauer verspricht sich von der Wiederauflage der 1966 gestarteten und fast 40 Jahre gelaufenen Fernsehreihe, ein großes Publikum für Verkehrssicherheitstipps zu erreichen: „Es läuft viel über Aufklärung“, sagte er.

Infos zur Sendung:

• Erst-Ausstrahlung am 4. Februar 1966

• 2005 wurde der TV-Ratgeber nach fast 40 Jahren vom WDR eingestellt.

• Legendär ist die sonore Sprecherstimme von Egon Hoegen und die Titelmelodie von Kenny Clarke und Francy Boland mit Big Band.

Bei vielen Serienfans sind alte Folgen inzwischen Kult - unter anderem auch wegen der aus heutiger Sicht fragwürdigen Inhalte (siehe Video).

Weitere Meldungen Motor
Düsseldorf wurde vom Unwetter besonders hart getroffen. Dieses Auto wurde unter einem Baum begraben. Meist zahlt die Versicherung den Schaden.

Der Himmel verdunkelte sich, dann brach es los. Menschen kamen ums Leben, Häuser und Autos wurden zerstört. Viele Autofahrer fragen sich, wer jetzt für den Schaden aufkommt. Hier gibt es die Antworten.  mehr...

„Wothahellizat“ - heißt übersetz so viel wie: Was zu Hölle ist das? Die Antwort: Das wohl verrückteste Wohnmobil der Welt.

Für viele bricht jetzt die Campingzeit an. Der Australier Rob Gray und sein Frau Chris wollten bei ihrem Urlaub nur ungern auf Komfort verzichten und bauten einen alten Armee-Truck zum wohl verrücktesten Wohnmobil der Welt um. Wir präsentieren den „Wothahellizat“.  mehr...

Das größte Motorrad der Welt wiegt rund fünf Tonnen.

Biker aufgepasst! Dieses bereifte Monster ist sechsmal größer als ein normales Motorrad und wiegt satte fünf Tonnen. Natürlich steht es in den USA, gebaut wurde es aber von einem Italiener. Aufsteigen und staunen!   mehr...

comments powered by Disqus

Aktuelle Verkehrslage in Hamburg
Aktuelle Videos

Stationärer Blitzer an der Bramfelder Chaussee

Kleine Temposünden sind ärgerlich und kostspielig. Mit dieser Karte von Hamburgs stationären Blitzgeräten vermeiden Sie die unnötigen Bußgeldbescheide.