Möchten Sie zur mobilen Ansicht wechseln?
Ja Nein

Motor
Neuigkeiten und Trends rund um das Autofahren

MOPORatgeberMotor
Motor
ADAC deckt auf

Wer am frühen Abend tankt, kann ordentlich Geld sparen – diese Erkenntnis hat sich mittlerweile rumgesprochen. Aber wann heben die Tankstellen-Betreiber die Spritpreise wieder an?   mehr...

Irgendwie an frische Luft gelangen. Hunde gehören bei der Hitze nicht ins Auto.

Die Temperaturen steigen. In der Sonne wird das Auto schnell zum Backofen. Immer wieder unterschätzen Autofahrer die Hitze und lassen ihren Hund im Auto zurück. Für das Tier kann das tödlich enden, dem Halter droht der Knast.  mehr...

Die Tankstellenpreise variieren stark von Land zu Land, aber auch innerhalb der Städte sind die Unterschiede groß.

Endlich Urlaubszeit. Doch, droht Autofahrern jetzt wieder eine Abzocke an der Tankstelle? Nicht unbedingt, denn wer weiß, wann und wo er tanken muss, spart viel Geld.   mehr...

Machen Sie den Online-Test für die theoretische Führerschein-Prüfung! Vorfahrtsregeln, Verkehrszeichen, Verhalten bei Gefahr - in unserem Führerscheintest bekommen Sie einen Fragebogen mit Prüfungsfragen per Zufall zusammengestellt - genau wie bei der offiziellen Prüfung.   mehr...

Davon würde ihnen jeder Verkehrsexperte abraten. Sie haben es genau deswegen gemacht: Lilly Becker und Jorge Gonzales haben sich mit High Heels hinters Steuer gesetzt. Hier das Video!  mehr...

Ganz schön heiß! Aber darf man sich im Bikini hinters Steuer setzen?

Es ist heiß. Die Sonne knallt auf's Dach und das Auto wird zur Sauna. Also, ab zum See oder ins Freibad. Aber darf ich eigentlich in Bikini und Flipflops Auto fahren?   mehr...

Wasser! Nicht nur in der Wüste, sondern auch im Auto droht bei Hitze Dehydrierung. Deshalb sollten Fahrer genügend trinken.

Die Sonne knallt erbarmungslos vom Himmel. Vor allem im Wageninneren wird es jetzt richtig heiß. Hier gibt es acht Tipps für alle, die jetzt viel Zeit im Auto verbringen müssen. So behalten Sie einen kühlen Kopf am Steuer.   mehr...

Haut auf Leder: Beim World Naked Bike Ride schwangen sich tausende Radler nackt in den Sattel.

Beim World Naked Bike Ride wollen nackte Radler die Straßen in weltweit rund 70 Städten erobern. London, Mexiko-Stadt, Chicago, Melbourne, Brüssel, Kopenhagen, Leipzig - weltweit wurde und wird nackt spaßdemonstriert.  mehr...

Auf Knopfdruck. Die Fensterkurbeln wurden von elektrischen Fensterhebern ersetzt.

Früher war alles besser – so sagt man zumindest. Klar ist, früher war vieles anders. Auch in unseren Autos sind viele kleine Accessoires und Gegenstände über die Jahre verschwunden. Wir habe zehn Dinge zusammengestellt, die junge Laute heute kaum noch kennen.  mehr...

Haut auf Leder: Beim World Naked Bike Ride schwangen sich tausende Radler nackt in den Sattel.

Ein Neuwagen von VW für rund 10.000 Euro? Klingt wie ein ferner Wunschtraum, wird aber bald Realität. Volkswagen will ab 2018 ein Billig-Auto auf den Martk bringen, um damit weitere Käuferschichten zu erschließen.  mehr...

Wohnwagen und Yacht in einem: Mit dem Sealander werden Camper zu Kapitänen.

Stau? Nein, danke! Der Kieler Industriedesigner Daniel Straub hat einen schwimmenden Wohnwagen entwickelt. Ein normaler Führerschein reicht aus, um den Schwimmcaravan Sealander zu fahren.   mehr...

Kleine Alltagsfehler können zu großen Schäden führen. Doch wer ein paar Dinge beachtet, spart bares Geld.

Viele Autofahrer merken gar nicht, was sie tagtäglich ihrem Auto antuen: Bremsen, Kupplung und Reifen werden dabei übel strapaziert. Hier finden Sie sechs häufige Alltagsfehler, die richtig ins Geld gehen können.  mehr...


Ein Autofahrer aus Russland hat seine ganz eigene Strategie, wie man sich einen Parkplatz frei hält. Hier das Video...  mehr...

Stau! Autofahrer, die auf dem Weg in den Sommerurlaub sind, müssen sich auf viel Verkehr einstellen.

Tausende Rheinländer starten in den Urlaub. Mit dem Flugzeug, mit dem Auto – das bedeutet: Stress! Vor allem am Wochenende wird es auf den Autobahnen richtig voll.  mehr...

Dieses Schild bedeutet ein eingeschränktes Halteverbot. Doch es gibt Ausnahmen, die es außer Kraft setzen.

Vor allem in Großstädten ist die Parkplatznot gravierend. Und irgendwann reicht es und man parkt im Halteverbot. Doch was ist, wenn man dies immer wieder tut? Kann man den Lappen wegen wiederholten Falschparkens verlieren?  mehr...

Keine Witz! Lexus will das Hoverbord aus „Zurück in die Zukunft“ auf den Markt bringen.

Mit diesem Ding flog Marty McFly durch den zweiten Teil von „Zurück in die Zukunft“. Jetzt will der Autohersteller Lexus das Hoverboard tatsächlich auf den Markt bringen. Und zwar genau am 21. Oktober 2015.   mehr...

Auch Radlern drohen Bußgelder: Längst nicht jeder Radfahrer kennt die Regeln, die für ihn gelten.

Fahrradfahrer, aufgepasst! Es gibt viele Verkehrsregeln für Radler zu beachten und wer die nicht kennt, muss ordentlich zahlen. Darf ich Musik hören, telefonieren oder an der Ampel vorfahren? Lesen Sie hier, was auf dem Fahrrad alles verboten ist.  mehr...

Egal, was Sie transportieren. Die Ladung muss ausreichend gesichert sein und darf Sie beim Fahren nicht behindern. Beides scheint hier fragwürdig.

500 Liter Heizöl hatte ein Autofahrer Anfang Juni in Thüringen an Bord – die Polizei stoppte ihn und drückte ihm ein Bußgeld auf. Lesen Sie hier, welche Dinge im Auto nichts zu suchen haben und welche Sie nur in begrenzten Mengen transportieren dürfen.   mehr...

Der Seitenstreifen ist für Autofahrer tabu... eigentlich, denn es gibt Ausnahmen.

Im Stau ist meist nur noch eine Spur frei: der Seitenstreifen. Die Straßenverkehrsordnung verbietet allerdings, die Extra-Fahrbahn auf der rechten Seite zu benutzen. Doch es gibt Ausnahmen, die das Befahren erlauben.  mehr...


„Die Vorderräder stehen doch tatsächlich im Halteverbot! Macht 30 Euro“, muss wohl eine Politesse in Karlsruhe gedacht haben und verpasste dem Transporter ein Knöllchen.   mehr...

Aktuelle Verkehrslage in Hamburg
Jeden Morgen aktuelle News per Email.
* Pflichtfeld
Aktuelle Videos

Stationärer Blitzer an der Bramfelder Chaussee

Kleine Temposünden sind ärgerlich und kostspielig. Mit dieser Karte von Hamburgs stationären Blitzgeräten vermeiden Sie die unnötigen Bußgeldbescheide.

Zur mobilen Ansicht wechseln