Motor
Neuigkeiten und Trends rund um das Autofahren

MOPORatgeberMotor
Empfehlen | Drucken | Kontakt Datum: 

Millionen-Dollar-Autos: Das sind die teuersten Oldtimer 2012

Foto: dpa

Seltene Oldtimer erzielen bei Auktionen abgehobene Preise. Das hat sich auch 2012 gezeigt: Die zehn teuersten Oldtimer des vergangenen Jahres haben für insgesamt gut 86 Millionen Dollar (rund 65,6 Millionen Euro) ihre Besitzer gewechselt.

Der Marktbeobachter Classic-Car-Tax in Bochum hat die Zahlen zusammengetragen. Den Spitzenpreis von 11,8 Millionen Dollar (9 Millionen Euro) bezahlte ein Sammler im August bei einer Oldtimer-Schau in Pebble Beach (USA) für einen Mercedes 540K Spezial Roadster von 1936.

So viel wurde laut Classic-Car-Tax noch nie für einen Mercedes geboten. Bei dem versteigerten 540K handelt es sich um die begehrteste Karosserievariante mit langem Heck und hochliegender Türlinie.

Ford GT40 mit Filmkarriere

Mit einem Verkaufspreis von 11,3 Millionen Dollar (8,6 Millionen Euro) fährt dem Spitzenreiter mit Stern ein italienischer Sportwagen dicht hinterher: ein Ferrari 250GT California Spider LWB von 1960. Das Kürzel LWB steht für „long wheel base“, also einen verlängerten Radstand.

Auf Platz drei landete ein 1968er Rennwagen mit Filmgeschichte: Der orange-blaue Ford GT40 Lightweight, der für 11 Millionen Dollar (8,4 Millionen Euro) den Besitzer wechselte, diente nach seiner Sportkarriere als Kamerawagen bei den Dreharbeiten zum Film „Le Mans“ mit Steve McQueen von 1971. (dpa, dmn)

Sehen Sie hier die teuersten Oldtimer des Jahres 2012 in unserer Bildergalerie.

Auch interessant
Kommentare
Von 21 Uhr abends bis 8 Uhr morgens können Sie hier keine Kommentare schreiben. Wir bitten um Verständnis.
Weitere Meldungen Motor
Am 18. und 19. September findet in Deutschland der zweite Blitzmarathon statt.

Vor knapp einem Jahr spürte die Polizei beim ersten bundesweiten Blitzmarathon rund 83.000 Temposünder auf. Die Neuauflage der Aktion ist in Planung. Bürger dürfen Vorschläge machen, wo gemessen wird.  mehr...

Das neue BMW M4 Cabrio komplettiert den Generationswechsel beim M3.

Das neue BMW M4 Cabrio ist ein echtes Geschoss: 431 PS, in 4,4 Sekunden auf 100, 280 km/h Spitze. Eine Probefahrt mit dem neuen Mittelklasse-Modell macht richtig Spaß – nur der Geldbeutel leidet.  mehr...

Ein 6,4-Liter-R6-Turbodiesel mit 280 PS sorgen für einen kraftvollen Antrieb im KiraVan.

280 PS, 16 Meter lang, 23,5 Tonnen schwer – Bran Ferren vom Fahrzeug-Hersteller Applied Minds baute für seine vierjährige Tochter Kira ein echtes Mega-Mobil. Kosten: mehrere Millionen Euro.  mehr...

Aktuelle Verkehrslage in Hamburg
Aktuelle Videos






Stationärer Blitzer an der Bramfelder Chaussee

Kleine Temposünden sind ärgerlich und kostspielig. Mit dieser Karte von Hamburgs stationären Blitzgeräten vermeiden Sie die unnötigen Bußgeldbescheide.