Motor
Neuigkeiten und Trends rund um das Autofahren

MOPORatgeberMotor
Empfehlen | Drucken | Kontakt Datum: 

„Ruhe in Frieden“: Mann (46) mit RIP-Kennzeichen gestoppt

Mit diesem RIP-Kennzeichen wurde der Mann gestoppt.
Mit diesem RIP-Kennzeichen wurde der Mann gestoppt.
Foto: dpa

Mit dem einzigartigen Ortskürzel RIP auf dem Kennzeichen ist ein Sachse gut einen Monat lang in seinem Auto herumgefahren - und hat es nicht gemerkt.

Dass es eigentlich PIR - für Pirna, Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge - hätte heißen müssen und RIP gar nicht existiert, sei dem 46-Jährigen nicht aufgefallen, teilte die Polizei Dresden am Mittwoch mit - bis eine Streife sich wunderte und den Wagen auf der Autobahn anhielt.

„RIP“ steht im Englischen für „rest in peace“ und im Lateinischen für „requiescat in pace“ - „Ruhe in Frieden“.

Der Buchstabendreher habe sich wohl bei der Prägung der Nummernschilder eingeschlichen, hieß es, denn in den Papieren des Fahrzeugs sei alles korrekt gewesen.

Testen Sie ihr Autokennzeichen-Wissen – gleich miträtseln! Hier geht's zum Quiz

Gleich geht s weiter: Bitte einfach kurz die Frage zum Spot beantworten.

Weitere Meldungen Motor
Neue Nummerschilder haben künftig ein kleines Feld, welches man freilegen muss. Darunter befindet sich ein QR-Code und eine Zahlenkombination.

Das neue Jahr bringt einige Änderungen für Autofahrer. Eine fällt besonders ins Auge: Ab dem 1.1.2015 haben Fahrzeugschein und Nummernschild eine verdeckte Zahlen-Kombination und einen QR-Code. Doch was soll der QR-Code auf dem Kennzeichen?  mehr...

Die Autobahn-Maut kommt. Damit deutsche Autobesitzer nicht zusätzlich belastet werden, wird die Kfz-Steuer gesenkt.

Die Bundesregierung kommt bei den Arbeiten für die geplante Pkw-Maut voran. Es gibt erste Pläne, wie die deutschen Autobesitzer entlastet werden sollen.  mehr...

Gerade jetzt im Winter ist ein voller Tank wichtig.

Vor allem jetzt im Winter ist es wichtig, genügend Sprit an Bord zu haben. Kraftstoffmangel kann unangenehme Folgen haben. Lesen Sie hier, warum Sie jetzt einen vollen Tank brauchen.  mehr...

comments powered by Disqus
Aktuelle Verkehrslage in Hamburg
Aktuelle Videos






Stationärer Blitzer an der Bramfelder Chaussee

Kleine Temposünden sind ärgerlich und kostspielig. Mit dieser Karte von Hamburgs stationären Blitzgeräten vermeiden Sie die unnötigen Bußgeldbescheide.