Motor
Neuigkeiten und Trends rund um das Autofahren

MOPORatgeberMotor
Empfehlen | Drucken | Kontakt Datum: 

Limitierte Autos: Mazzanti Evantra ist selten und schön

Streng limitiert: Nur fünf Exemplare des Mazzanti Evantra V8 sollen pro Jahr gebaut werden.
Streng limitiert: Nur fünf Exemplare des Mazzanti Evantra V8 sollen pro Jahr gebaut werden.
Foto: Hersteller

Nur fünf Exemplare pro Jahr soll es vom Mazzanti Evantra geben. Dagegen ist Bugatti Veyron glatt Massenware. Wir zeigen Ihnen den seltenen und schönen Supersportwagen aus Italien und weitere limitierte Auto-Modelle.

Wie tief Kunden für den exklusiven Boliden in die Tasche greifen müssen, verrät die italienische Manufaktur Mazzanti noch nicht. Ein seltenes Auto, von dem nur fünf Exemplare pro Jahr gefertigt werden, wird sich allerdings zu selten hohen Preisen verkaufen lassen.

Dieser Verkaufsstrategie folgen einige Hersteller von Sport- und Luxuswagen, zum Beispiel Aston Martin mit dem auf 77 Stück limitierten V12-Sportwagen One-77 – zum stolzen Preis von 1,4 Millionen Euro.

Evantra-Premiere in Monaco

Der Mazzanti Evantra V8 zeigt sein sportliches Heck mit Spoiler, scharfer Abrisskante und Diffusor.
Der Mazzanti Evantra V8 zeigt sein sportliches Heck mit Spoiler, scharfer Abrisskante und Diffusor.
Foto: Hersteller

Premiere feiert der 710 PS starke Evantra V8 im April auf der Messe Top Marques Monaco. Der 7,0 Liter große V8-Saugmotor hinter den beiden Sitzen der gerade mal 1,23 Meter flachen Autoflunder sprintet laut Hersteller in 3,2 Sekunden auf 100 km/h und erreicht ein Spitzentempo von mehr als 350 km/h.

Luca Mazzanti und sein Chef-Designer Zsolt Tarnok haben den Evantra entworfen. Der Supersportwagen ist nach der Göttin der Unsterblichkeit benannt. Die Karosserie wird wahlweise aus Kohlefaser-Verbundwerkstoff (CFK) oder Aluminium gefertigt. In der CFK-Variante liegt das Leergewicht bei 1.300 Kilogramm. (dpa, dmn, qui)

In unserer Bildergalerie zeigen wir Ihnen den extravaganten Supersportwagen Evantra V8 und weitere limitierte Fahrzeuge.

Auch interessant
Kommentare
Von 21 Uhr abends bis 8 Uhr morgens können Sie hier keine Kommentare schreiben. Wir bitten um Verständnis.
Weitere Meldungen Motor
Ein 6,4-Liter-R6-Turbodiesel mit 280 PS sorgen für einen kraftvollen Antrieb im KiraVan.

280 PS, 16 Meter lang, 23,5 Tonnen schwer – Bran Ferren vom Fahrzeug-Hersteller Applied Minds baute für seine vierjährige Tochter Kira ein echtes Mega-Mobil. Kosten: mehrere Millionen Euro.  mehr...

Der „Global XRS 7200" des Herstellers Action Mobil

Ab Samstag strömen wieder tausende Besucher zur Mega-Messe für Reisemobile und Caravans in Düsseldorf. Der Caravan Salon bietet eine Riesen-Auswahl vom Einsteigermodell bis zum „Action Mobil“.   mehr...

Seit 2011 ermittelt Harald Krassnitzer als Chefinspektor Moritz Eisner zusammen mit Bibi Fellner (Adele Neuhauser). Sie hat den vielleicht heißesten Schlitten aller Tatort-Ermittler...

Am Sonntag endet die Sommerpause des ARD-Tatorts. Den Anfang macht das Wiener Ermittler-Duo. Das wird auch für alle Auto-Fans spannend: Kommt der Pontiac Firebird von Bibi Fellner wieder zum Einsatz? Sehen Sie hier, die oft sehr ausgefallenen Autos der Tatort-Kommissare.   mehr...

Aktuelle Verkehrslage in Hamburg
Aktuelle Videos






Stationärer Blitzer an der Bramfelder Chaussee

Kleine Temposünden sind ärgerlich und kostspielig. Mit dieser Karte von Hamburgs stationären Blitzgeräten vermeiden Sie die unnötigen Bußgeldbescheide.