Motor
Neuigkeiten und Trends rund um das Autofahren

MOPORatgeberMotor
Empfehlen | Drucken | Kontakt Datum: 

Euro-NCAP-Test 2012: Diese Autos sind die Crash-Test-Besten

Auch beim seitlichen Aufprall auf einen Pfahl schnitt der Renault Clio gut ab. Er hat sich in den Crash-Tests der Euro NCAP 2012 als bester Kleinwagen bewährt.
Auch beim seitlichen Aufprall auf einen Pfahl schnitt der Renault Clio gut ab. Er hat sich in den Crash-Tests der Euro NCAP 2012 als bester Kleinwagen bewährt.
Foto: Euro NCAP

Die Tester der Organisation Euro NCAP haben 2012 wieder fleißig Autos gecrasht. Jetzt haben sie die acht punktbesten Modelle in den wichtigsten Fahrzeug-Kategorien aufgelistet. Wir zeigen Ihnen die Crash-Test-Besten.

Insgesamt 36 Fahrzeuge wurden 2012 den Crash-Tests der Euro NCAP unterzogen. In der Kompaktklasse setzte sich der Volvo V40 mit der höchsten je in dieser Klasse getesteten Punktzahl an die Spitze. In der Mittelklasse siegte der BMW 3er. Bei den Kleinwagen der Renault Clio mit guten Ergebnissen im Insassen-, Kinder- und Fußgängerschutz.

Volvo V40 mitFußgänger-Airbag

Der Volvo V40 schnitt beim Euro NCAP-Test als bester Wagen in der Kategorie „Small Family Car“ (Kompaktwagen) ab.
Der Volvo V40 schnitt beim Euro NCAP-Test als bester Wagen in der Kategorie „Small Family Car“ (Kompaktwagen) ab.
Foto: Hersteller

Vor allem im Fußgängerschutz reicht dem Volvo V40 so schnell keiner das Wasser. Mit einem Fußgänger Airbag wird bei einem Unfall die Motorhaube leicht angehoben und die A-Säulen werden von dem Airbag teilweise verdeckt. So kann der Aufprall des Fußgängers auf die Fahrzeugfront abgemildert werden.

Erstmals waren 2012 auch Familien-Vans getestet worden. In dieser Kategorie schnitt der Ford Transit Custom als bestes Fahrzeug ab. Bei den Minivans teilen sich Ford B-Max und Fiat 500L das Siegerpodest. Unter den Offroad-Fahrzeugen erwiesen sich Ford Kuga und Hyundai Santa Fe als Crashtest-Beste. Alle genannten Fahrzeuge erreichten die Bestmarke „Fünf Sterne“ im Euro NCAP-Test.

Auch interessant
comments powered by Disqus
Weitere Meldungen Motor
Ein 6,4-Liter-R6-Turbodiesel mit 280 PS sorgen für einen kraftvollen Antrieb im KiraVan.

280 PS, 16 Meter lang, 23,5 Tonnen schwer – Bran Ferren vom Fahrzeug-Hersteller Applied Minds baute für seine vierjährige Tochter Kira ein echtes Mega-Mobil. Kosten: mehrere Millionen Euro.  mehr...

Der „Global XRS 7200" des Herstellers Action Mobil

Ab Samstag strömen wieder tausende Besucher zur Mega-Messe für Reisemobile und Caravans in Düsseldorf. Der Caravan Salon bietet eine Riesen-Auswahl vom Einsteigermodell bis zum „Action Mobil“.   mehr...

Seit 2011 ermittelt Harald Krassnitzer als Chefinspektor Moritz Eisner zusammen mit Bibi Fellner (Adele Neuhauser). Sie hat den vielleicht heißesten Schlitten aller Tatort-Ermittler...

Die Sommerpause des ARD-Tatorts ist beendet. Den Anfang machte das Wiener Ermittler-Duo. Das wird auch für alle Auto-Fans spannend: Kommt der Pontiac Firebird von Bibi Fellner wieder zum Einsatz? Sehen Sie hier, die oft sehr ausgefallenen Autos der Tatort-Kommissare.   mehr...

Aktuelle Verkehrslage in Hamburg
Aktuelle Videos






Stationärer Blitzer an der Bramfelder Chaussee

Kleine Temposünden sind ärgerlich und kostspielig. Mit dieser Karte von Hamburgs stationären Blitzgeräten vermeiden Sie die unnötigen Bußgeldbescheide.