Themen: Die Hamburger „Gefahrengebiete“ | Reeperbahn | Elbphilharmonie
Möchten Sie zur mobilen Ansicht wechseln?
Ja Nein
Empfehlen | Drucken | Kontakt Datum: 

Moin Moin: Uschi-Treffen beim Tierarzt

Maik Koltermann
Maik Koltermann

Es gab viel Unverständnis, ja. Dabei fand ich die Idee von Anfang an hervorragend. Also taufte ich die maulige und übergewichtige Tierheim-Katze Uschi. Von wegen Muschi ... nur ohne M. Das ist Jahre her, und meine Frau nimmt mir noch immer übel, dass sie abends „diesen beknackten Namen“ durch die Nachbarschaft zischeln muss, damit der Stubentiger heimkommt. Heute beim Tierarzt gab’s den späten Triumph: Wer sitzt uns gegenüber? Eine kleine Terrier-Wollkugel namens ... Uschi. Und das ist noch nicht mal ’ne Muschi!

Weitere Meldungen Moin Moin
Ann Kristin Antscher.

Im Keller habe ich noch einen Eimer Farbe übrig. Spontan entscheide ich, meine Wand zu streichen.  mehr...

Sina Kedenburg

Ich bin zum Grillabend bei einer Freundin eingeladen. Jeder bringt sein Grillgut selbst mit. Ich habe Würstchen. Leider ist der Grillrost voll. Ich warte, unterhalte mich mit den Mitbewohnern meiner Freundin. Der Grill leert sich langsam. Meine Chance.  mehr...

Marlene Borchardt

Die Freundin hat Motten im Vorratsschrank, in den Haferflocken und im Reis. Eklig! Nach einiger Recherche im Netz stößt die Freundin jedoch auf die Lösung: Sogenannte Schlupfwespen sollen den Motten das Ende bereiten – auf ganz natürliche Weise.   mehr...

comments powered by Disqus

Kino oder Film suchen
Suchen
Kinofilm, Schauspieler oder Regie
Kino, PLZ oder Ort
Zur mobilen Ansicht wechseln