Empfehlen | Drucken | Kontakt Datum: 

Moin Moin: Sommercamp für Sauerteig

Mara Bieler
Mara Bieler
Foto: MOPO

Am Sonntag war es so weit: Unsere WG erhielt Zuwachs. 18 Jahre jung, etwas bleich und pflegebedürftig ist die Neue im Haus: Meine Hefekultur.

Ein Freund von mir erbte das blubbernde Häufchen vor Jahren von seiner Mutter und verschenkt nun großherzig Hefe-Babys an seine Freunde. Glücklich buk ich sogleich den ersten Sauerteig-Barren. Und geriet dabei ins Grübeln.

Wer füttert meine Hefekultur, wenn ich im Urlaub bin? Gibt es ein Sommercamp für Sauerteig? Gut, dass ich als Kind der 90er mit dem Tamagotchi geübt habe!

Kommentare
Von 21 Uhr abends bis 8 Uhr morgens können Sie hier keine Kommentare schreiben. Wir bitten um Verständnis.
Weitere Meldungen Moin Moin
Nils Weber

„Zitronenkäse“, steht auf der Kreidetafel am Marktplatz. Und darunter: „Weltneuheit!“ Kann ja sein, denke ich. Leberwurst mit Marzipan wäre wohl auch eine „Weltneuheit“. Muss es denn immer gleich die ganze Welt sein?!   mehr...

Ulrike Schmidt

Die kleine Nachbarin Frieda (2) liebt Knallerbsen. Sie bringt sie zum Platzen und lacht sich bei jedem „Knack“ schlapp. Dann findet sie eine Schnecke, zeigt sie mir stolz und ruft „Snecke, komm mal raauus!“.  mehr...

David Siems

Sie sind klitzeklein, schrill-bunt und flexibel: „Loom-Bänder“. Derzeit versetzen sie ganze Heerscharen von Grundschulkindern in hellen Aufruhr.  mehr...

Kino oder Film suchen
Suchen
Kinofilm, Schauspieler oder Regie
Kino, PLZ oder Ort