Themen: Reeperbahn | Elbphilharmonie
Empfehlen | Drucken | Kontakt Datum: 

Moin Moin: SMS-Rekord in der S-Bahn

Felix Horstmann
Felix Horstmann

Gedankenversunken sitzt der junge Typ in der Bahn. Die Jacke zugeknöpft, die Kopfhörer in den Ohren, die Musik aufgedreht. Wie ein wilder tippt er auf dem Smartphone herum, offenbar eine längere Unterhaltung per SMS. Immer mehr Blicke liegen auf seinen Fingern. Das ältere Pärchen gegenüber traut sich schließlich – und spricht ihn an: „Ist Ihnen kalt oder warum tippen Sie so schnell?“ Er sieht sich um, bemerkt, dass ihn alle grinsend anstarren. Er lacht verlegen mit, läuft rot an – und fängt wieder an zu tippen. Vermutlich so was wie „Oh Gott, wie peinlich…“

Weitere Meldungen Moin Moin
Nina Gessner

Eine Reise in die Schweiz sollte sprachlich keine Probleme bereiten. Schließlich liegen Deutsch und Schwyzerdütsch nah beieinander.   mehr...

Ankea Janßen

Sie strotzen vor Testosteron, sind durchtrainiert und machen bestimmt niemals schlapp: Fitnesstrainer. „Los, noch fünf Kilo mehr“, rufen sie den schwitzenden Leibern zu, die der Strandfigur 2015 hinterherhecheln.  mehr...

Nils Weber

S-Bahn-Fahrt mit Darmverschluss, Coffee to go mit Nierensteinen. Bevor Sie mir Mitleid spenden: Es geht um die Leiden anderer.  mehr...

comments powered by Disqus

Kino oder Film suchen
Suchen
Kinofilm, Schauspieler oder Regie
Kino, PLZ oder Ort