Empfehlen | Drucken | Kontakt Datum: 

Moin Moin: Free-Jazz in der Fußgängerzone

Marc Baumgart
Marc Baumgart
Foto: Patrick Sun

Neulich in der Fußgängerzone: allerhand Straßenmusik. Von Ein-Mann-Kapelle bis zur kompletten Sechs-Mann-Band (à la Kelly Family) ist alles dabei.

Normalerweise gehe ich da immer weiter, aber bei dem einsamen älteren Mann, der auf seiner Quetsche spielt, höre ich tatsächlich hin. Normalerweise erkennt man ja irgendwann die Songs an einer Melodie.

Der „Musiker“ schießt aber den Vogel ab: Er spielt, nein drückt irgendwas auf den Tasten. Wahrscheinlich steckt in ihm ein verborgenes Free-Jazzer-Talent.

Kommentare
Von 21 Uhr abends bis 8 Uhr morgens können Sie hier keine Kommentare schreiben. Wir bitten um Verständnis.
Weitere Meldungen Moin Moin
Ulrike Schmidt

Die kleine Nachbarin Frieda (2) liebt Knallerbsen. Sie bringt sie zum Platzen und lacht sich bei jedem „Knack“ schlapp. Dann findet sie eine Schnecke, zeigt sie mir stolz und ruft „Snecke, komm mal raauus!“.  mehr...

David Siems

Sie sind klitzeklein, schrill-bunt und flexibel: „Loom-Bänder“. Derzeit versetzen sie ganze Heerscharen von Grundschulkindern in hellen Aufruhr.  mehr...

Wiebke Tomescheit

Da hat man die besten Absichten und bringt den Kollegen aus dem Amerika-Urlaub einen Schwung Süßkram mit. Wegen des Exotik-Faktors natürlich vorrangig Dinge, die es hier nicht zu kaufen gibt. Im Zweifel ist da dann Erdnussbutter drin. Und ein gefühltes Kilo Zucker.  mehr...

Kino oder Film suchen
Suchen
Kinofilm, Schauspieler oder Regie
Kino, PLZ oder Ort