Empfehlen | Drucken | Kontakt Datum: 

Moin Moin: Free-Jazz in der Fußgängerzone

Marc Baumgart
Marc Baumgart
 Foto: Patrick Sun

Neulich in der Fußgängerzone: allerhand Straßenmusik. Von Ein-Mann-Kapelle bis zur kompletten Sechs-Mann-Band (à la Kelly Family) ist alles dabei.

Normalerweise gehe ich da immer weiter, aber bei dem einsamen älteren Mann, der auf seiner Quetsche spielt, höre ich tatsächlich hin. Normalerweise erkennt man ja irgendwann die Songs an einer Melodie.

Der „Musiker“ schießt aber den Vogel ab: Er spielt, nein drückt irgendwas auf den Tasten. Wahrscheinlich steckt in ihm ein verborgenes Free-Jazzer-Talent.

Weitere Meldungen Moin Moin
Mike Schlink

Mein Hund ist der beste Flirt-Partner. Der Grund: Er ist ein absoluter Frauen-Magnet! Neulich treffe ich im Wald auf eine junge Joggerin, die sofort stehen bleibt und neugierig schaut: „Der ist aber süß! Kann ich den mal streicheln?“  mehr...

Ralf Weule

Ich stehe kurz vorm Umzug. Da gibt es viel zu sichten und zu sortieren. Zum Beispiel CDs. Auch einige Klassik-CDs. Zum Beispiel „Die Walküre“ von Wagner. Ich drehe die Hülle um und stoße auf Folgendes: „Nun zäume dein Ross, reisige Maid!“   mehr...

Nils Weber

Tagelang stand die Frau vor meinem Haus, rund um die Uhr, trotzte Wind und Regen. Sie sagte nie ein Wort, sondern starrte mich an, ohne dabei zu blinzeln, und lächelte sanft...  mehr...

Kommentare
Zwischen 21 Uhr und 8 Uhr können Sie hier keine Kommentare schreiben. Wir bitten um Ihr Verständnis.