Empfehlen | Drucken | Kontakt Datum: 

Moin Moin: Fieser Kampf um freie Parkplätze

Erik Trümpler
Erik Trümpler

Sonnabend bei Ikea. Auf dem Parkplatz tobt ein Kampf um die raren freien Flächen. Eine Frau mit drei Kindern steht auf dem Behindertenparkplatz und lädt ein. Was macht die da, scheint sich ein wartender Autofahrer zu denken, gestikuliert abfällig in seinem Wagen. „Wir haben einen Behindertenausweis“, ruft sie ihm zu. „Schon klar“, bedeutet er ihr genervt. Sie holt schließlich den Ausweis ihres behinderten Kindes knallt ihm den an die Scheibe. Endlich Beweis genug für den Typen – er jagt schlechten Gewissens davon.

Weitere Meldungen Moin Moin
Nina Gessner

Bahnhofsuhren sind ein Relikt aus alten Zeiten, so scheint es. Zumindest könnte das die Erklärung sein, warum die Bahn es nicht für nötig hält, die Uhr an einer S-Bahnstation auf St. Pauli zu reparieren, die seit einem halben Jahr falsch geht.  mehr...

Mike Schlink

Buch gegen E-Book-Reader. Alt gegen neu, klassisch gegen modern, dicker Wälzer gegen superschmalen Apparat. Wenn ich mit Buch in der Bahn sitze, gehöre ich zu einer aussterbenden Art.  mehr...

Mike Schlink

Der Supermarkt ist eine einzige Lotterie – zumindest im Kassenbereich. Drei offene Kassen, überall stehen gleich viele Leute an. Wohin also? Oft treffe ich die falsche Wahl, habe unglaublich langsame Kunden vor mir.   mehr...

Kommentare
Von 21 Uhr abends bis 8 Uhr morgens können Sie hier keine Kommentare schreiben. Wir bitten um Verständnis.

Kino oder Film suchen
Suchen
Kinofilm, Schauspieler oder Regie
Kino, PLZ oder Ort