Empfehlen | Drucken | Kontakt Datum: 

Moin Moin: Faltmännchen von heute

Stephanie Lamprecht
Stephanie Lamprecht

Dass die Jugend von heute glaubt, Telefone mit Wählscheibe stammen aus der Zeit der Neandertaler, ist ja bekannt. Aber dass die „Generation Bildschirm-Wischen“ das gute alte „Faltmännchen“ nur als App kennt – erschütternd.

Beim „Faltmännchen“ malt jeder ein Stück eines Männchens auf ein Stück Papier, faltet es und gibt es dem nächsten Spieler weiter. War der Knüller auf jedem Kindergeburtstag.

Und jetzt? „Wie sollen wir denn Faltmännchen spielen?“, fragt das Kind gequält, „wenn du uns dein iPad nicht gibst?“

Weitere Meldungen Moin Moin
Stephanie Lamprecht
|  0

Der Kollege war drei Wochen im Urlaub, kommt zurück und findet seinen Bürogenossen halbtot vor. Total ausgelaugt, der Ärmste.   mehr...

Ralf Weule
|  0

Deutsch ist eine bemerkenswerte Sprache mit einem großen Wortschatz und einer präzisen Grammatik. Nicht nur für Italiener, die ja eine sehr musikalische Sprache haben, klingt das Deutsche aber manchmal hart und richtiggehend hässlich.  mehr...

David Siems
|  0

Über die lieben Kollegen sollte man grundsätzlich keine schlechten Worte verlieren. Aber Halleluja, Herr „XY“ aus der Kultur-Redaktion hat Augenringe so schwarz wie die Nacht.  mehr...

Kino oder Film suchen
Suchen
Kinofilm, Schauspieler oder Regie
Kino, PLZ oder Ort