Empfehlen | Drucken | Kontakt Datum: 

Moin Moin: Faltmännchen von heute

Stephanie Lamprecht
Stephanie Lamprecht

Dass die Jugend von heute glaubt, Telefone mit Wählscheibe stammen aus der Zeit der Neandertaler, ist ja bekannt. Aber dass die „Generation Bildschirm-Wischen“ das gute alte „Faltmännchen“ nur als App kennt – erschütternd.

Beim „Faltmännchen“ malt jeder ein Stück eines Männchens auf ein Stück Papier, faltet es und gibt es dem nächsten Spieler weiter. War der Knüller auf jedem Kindergeburtstag.

Und jetzt? „Wie sollen wir denn Faltmännchen spielen?“, fragt das Kind gequält, „wenn du uns dein iPad nicht gibst?“

comments powered by Disqus
Weitere Meldungen Moin Moin
Stephanie Lamprecht

Der Garten wird herbstfertig gemacht, verblühtes Zeug abschneiden, Laub harken, so was. Plötzlich quiekt das Kind entzückt auf: „Ohhh, wie süß! Hab ich dich geweckt?“   mehr...

Ralf Weule

Ich stehe vor dem Forum Winterhude. Eine Frau, deren Klamotten ein wenig abgewetzt aussehen, stochert mit ihren Fingern in einem Aschenbecher, der auf einem Müllkübel befestigt ist.  mehr...

Jan Langshausen

00.30 Uhr an der Bushaltestelle Kellinghusenstraße. Ein lautes „Hicks!“ durchbricht die nächtliche Stille. Die ältere Dame neben mir auf der Bank hat Schluckauf. „Hicks!“ Irgendwie müsste man sie davon ablenken.  mehr...

Kino oder Film suchen
Suchen
Kinofilm, Schauspieler oder Regie
Kino, PLZ oder Ort