Empfehlen | Drucken | Kontakt Datum: 

Moin Moin: Erfrischende Patina

Thomas Hirschbiegel
Thomas Hirschbiegel
 Foto: MOPO

Die beherrschende Farbe in Harvestehude ist Schneeweiß. Zumindest was die Farbe der Altbau-Fassaden betrifft. Doch in bester Lage an der Ecke Isestraße/Eppendorfer Baum stemmt sich ein Hausbesitzer gegen den Trend.

Das Eckhaus mit der noblen Boutique hat eine braun-beigefarbene Patina, sieht ein klein wenig heruntergekommen aus. Das wirkt in dieser doch leicht geleckt wirkenden teuren Gegend erfrischend.

Also, lieber Hausbesitzer, bleiben Sie standhaft, falls Ihnen der Oberbaudirektor eine weiße Fassade verordnen sollte.

Weitere Meldungen Moin Moin
Mike Schlink

Mein Hund ist der beste Flirt-Partner. Der Grund: Er ist ein absoluter Frauen-Magnet! Neulich treffe ich im Wald auf eine junge Joggerin, die sofort stehen bleibt und neugierig schaut: „Der ist aber süß! Kann ich den mal streicheln?“  mehr...

Ralf Weule

Ich stehe kurz vorm Umzug. Da gibt es viel zu sichten und zu sortieren. Zum Beispiel CDs. Auch einige Klassik-CDs. Zum Beispiel „Die Walküre“ von Wagner. Ich drehe die Hülle um und stoße auf Folgendes: „Nun zäume dein Ross, reisige Maid!“   mehr...

Nils Weber

Tagelang stand die Frau vor meinem Haus, rund um die Uhr, trotzte Wind und Regen. Sie sagte nie ein Wort, sondern starrte mich an, ohne dabei zu blinzeln, und lächelte sanft...  mehr...

comments powered by Disqus