Empfehlen | Drucken | Kontakt Datum: 

Moin Moin: Erfrischende Patina

Thomas Hirschbiegel
Thomas Hirschbiegel
Foto: MOPO

Die beherrschende Farbe in Harvestehude ist Schneeweiß. Zumindest was die Farbe der Altbau-Fassaden betrifft. Doch in bester Lage an der Ecke Isestraße/Eppendorfer Baum stemmt sich ein Hausbesitzer gegen den Trend.

Das Eckhaus mit der noblen Boutique hat eine braun-beigefarbene Patina, sieht ein klein wenig heruntergekommen aus. Das wirkt in dieser doch leicht geleckt wirkenden teuren Gegend erfrischend.

Also, lieber Hausbesitzer, bleiben Sie standhaft, falls Ihnen der Oberbaudirektor eine weiße Fassade verordnen sollte.

Weitere Meldungen Moin Moin
Geli Tangermann
|  0

Der kleine Mischling leidet. Hechelnd schleppt er sich den Elbstrand entlang, verschwindet alle paar Meter zum Abkühlen im Wasser. Die Kinder sind begeistert: „Süßer Wauwau“, sagen sie und streicheln den kaputten Vierbeiner.  mehr...

Renate Pinzke
|  0

Hitze und Sonnenschein! Das bringt den Hamburger unter massiven Zugzwang. Denn gefühlt leiden wir ja alle 90 Prozent des Jahres unter Licht- und Wärmeentzug. Also: Raus, raus, raus! Jede Sekunde ausnutzen.  mehr...

Geli Tangermann
|  0

Der Sohn meiner Kollegin springt vor Freude: Deutschland ist Weltmeister und sein Lieblingsspieler Manuel Neuer der Torwart-Held des Turniers. Mit etwas Abstand zum Freudentaumel erkennt der Elfjährige allerdings ein Problem: Sein Trikot hat nur drei Sterne.  mehr...

Kino oder Film suchen
Suchen
Kinofilm, Schauspieler oder Regie
Kino, PLZ oder Ort