Themen: Die Hamburger „Gefahrengebiete“ | Reeperbahn | Elbphilharmonie
Möchten Sie zur mobilen Ansicht wechseln?
Ja Nein
Empfehlen | Drucken | Kontakt Datum: 

Moin Moin: Erfrischende Patina

Thomas Hirschbiegel
Thomas Hirschbiegel
 Foto: MOPO

Die beherrschende Farbe in Harvestehude ist Schneeweiß. Zumindest was die Farbe der Altbau-Fassaden betrifft. Doch in bester Lage an der Ecke Isestraße/Eppendorfer Baum stemmt sich ein Hausbesitzer gegen den Trend.

Das Eckhaus mit der noblen Boutique hat eine braun-beigefarbene Patina, sieht ein klein wenig heruntergekommen aus. Das wirkt in dieser doch leicht geleckt wirkenden teuren Gegend erfrischend.

Also, lieber Hausbesitzer, bleiben Sie standhaft, falls Ihnen der Oberbaudirektor eine weiße Fassade verordnen sollte.

Weitere Meldungen Moin Moin
Mike Schlink

Ein paar Tage an die Nordsee, im Watt laufen und die frische Meeresluft genießen. Das habe ich mir vor Kurzem gegönnt.   mehr...

Till Stoppenhagen

Wiedersehen mit einem alten Freund in der Kneipe. „Wir können uns reinsetzen, ich rauch’ nicht mehr“, sagt der ehemalige Kettenqualmer.   mehr...

Thomas Hirschbiegel

Eines Tages war er einfach weg – der Radweg an der Straße Beim Schlump. Bauarbeiter hatten ihn entfernt und die Fläche mit Gehwegplatten gepflastert. Und nun herrscht das Chaos.   mehr...

Kommentare
Zwischen 21 Uhr und 8 Uhr können Sie hier keine Kommentare schreiben. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Kino oder Film suchen
Suchen
Kinofilm, Schauspieler oder Regie
Kino, PLZ oder Ort
Zur mobilen Ansicht wechseln