Themen: Die Hamburger „Gefahrengebiete“ | Reeperbahn | Elbphilharmonie
Möchten Sie zur mobilen Ansicht wechseln?
Ja Nein
Empfehlen | Drucken | Kontakt Datum: 

Moin Moin: Ein Minikleiner Gentleman

Geli Tangermann
Geli Tangermann

Von hinten sieht man ihre kleinen Körper kaum – viel zu sehr verdecken die gigantischen Schulranzen die Menschlein, die sich da die Straße langschleppen.

Ein Mädchen, vielleicht acht Jahre alt, und ihr Schulfreund – er reicht ihr grad bis zur Nasenspitze. Was man alles so braucht als Grundschüler, denke ich und erinnere mich selbst an Weltatlas und Turnzeug.

„Ich kann nicht mehr“, sagt die Kleine plötzlich und bleibt stehen. Der Mini-Freund nimmt ihr kurzerhand den Riesen-Ranzen vom Rücken, wirft ihn sich lässig über die kleine Schulter und weiter geht’s.

Weitere Meldungen Moin Moin
Sina Kedenburg

Ständig färben sich meine Freundinnen die Haare. Von Blond auf Rot, dann zu Braun und wieder zurück. Und immer sieht es gut aus...  mehr...

Wiebke Bromberg

Es gibt Getränke, die würde ich im Alltag niemals runterkriegen. Aber in bestimmten Situationen gehören sie einfach dazu. Zum Beispiel beim Mittagessen im türkischen Imbiss muss es immer ein Eistee sein.   mehr...

Ralf Weule

Die Basketball-Kollegen und ich sind wieder mal unterwegs, dieses Mal zur Deutschen Meisterschaft für ältere Männer (Ü50) in Stuttgart. Eine Turnhalle liegt an der Silberburgstraße.   mehr...

comments powered by Disqus

Kino oder Film suchen
Suchen
Kinofilm, Schauspieler oder Regie
Kino, PLZ oder Ort