Themen: Reeperbahn | Elbphilharmonie
Empfehlen | Drucken | Kontakt Datum: 

Moin Moin: Der Fluch der Technik

Felix Horstmann
Felix Horstmann

Smartphones sind Segen und Fluch zugleich. Man kann zwar jederzeit im Netz surfen, Mails checken und Bekannte bei Facebook beobachten – aber das Telefonieren klappt nicht so gut. Vor allem in der Bahn stößt so manches Handy an seine (Empfangs-)Grenzen. So kürzlich in der Bahn: Immer wieder sagt die junge Frau „Was? Ich verstehe Dich so schlecht!“ in ihr Telefon. Dann: „Was?! Welcher Schwanz kommt gleich zu Besuch?“ Einige Fahrgäste gucken die Frau irritiert an. „Achso … Hans …“, sagt sie schnell.

Weitere Meldungen Moin Moin
Ralf Weule

Wir leben in einer Zeit, die von Hektik geprägt wird. Wir sind Sklaven von Terminvorgaben und Technik.  mehr...

Mike Schlink

Bald beginnt sie wieder, die Erdbeersaison. Mein Highlight für diese Zeit: Erdbeeren mit Milch. Das habe ich schon als Kind geliebt!  mehr...

Stephanie Lamprecht

Die neuen Medien stoßen bei älteren Menschen ja auf große Begeisterung. Weiß jeder, der seinen Eltern mal ein iPad geschenkt hat. Heiß geliebt auch: WhatsApp...  mehr...

comments powered by Disqus

Kino oder Film suchen
Suchen
Kinofilm, Schauspieler oder Regie
Kino, PLZ oder Ort