Empfehlen | Drucken | Kontakt Datum: 

Moin Moin: Der Fluch der Technik

Felix Horstmann
Felix Horstmann

Smartphones sind Segen und Fluch zugleich. Man kann zwar jederzeit im Netz surfen, Mails checken und Bekannte bei Facebook beobachten – aber das Telefonieren klappt nicht so gut. Vor allem in der Bahn stößt so manches Handy an seine (Empfangs-)Grenzen. So kürzlich in der Bahn: Immer wieder sagt die junge Frau „Was? Ich verstehe Dich so schlecht!“ in ihr Telefon. Dann: „Was?! Welcher Schwanz kommt gleich zu Besuch?“ Einige Fahrgäste gucken die Frau irritiert an. „Achso … Hans …“, sagt sie schnell.

comments powered by Disqus
Weitere Meldungen Moin Moin
Simone Pauls

Feierabendverkehr auf der Stresemannstraße. Es geht kaum vorwärts. Fünf Meter fahren, fünf Minuten warten. In allen Autos genervte Gesichter. Aber was ist das? Der silberne Toyota vor mir fängt plötzlich an zu wackeln.   mehr...

Marlene Borchardt

Kollegin A ist genervt. Einmal im Monat bekommt sie per E-Mail einen Newsletter zum Thema „Schöner leben mit Kork“. Das Material sei laut Absender „stylish, robust und gut für die Gelenke“ – trotzdem bestellt die Kollegin die Werbung ab.  mehr...

Lana von Schlippe

Mit drei kleinen Kindern (1, 3 und 8) mutiert so ein Ostsee-Urlaub schnell mal zur Stress-Falle.   mehr...

Kino oder Film suchen
Suchen
Kinofilm, Schauspieler oder Regie
Kino, PLZ oder Ort