Empfehlen | Drucken | Kontakt Datum: 

Moin Moin: Der Fluch der Technik

Felix Horstmann
Felix Horstmann

Smartphones sind Segen und Fluch zugleich. Man kann zwar jederzeit im Netz surfen, Mails checken und Bekannte bei Facebook beobachten – aber das Telefonieren klappt nicht so gut. Vor allem in der Bahn stößt so manches Handy an seine (Empfangs-)Grenzen. So kürzlich in der Bahn: Immer wieder sagt die junge Frau „Was? Ich verstehe Dich so schlecht!“ in ihr Telefon. Dann: „Was?! Welcher Schwanz kommt gleich zu Besuch?“ Einige Fahrgäste gucken die Frau irritiert an. „Achso … Hans …“, sagt sie schnell.

Weitere Meldungen Moin Moin
Mike Schlink

Mein Hund ist der beste Flirt-Partner. Der Grund: Er ist ein absoluter Frauen-Magnet! Neulich treffe ich im Wald auf eine junge Joggerin, die sofort stehen bleibt und neugierig schaut: „Der ist aber süß! Kann ich den mal streicheln?“  mehr...

Ralf Weule

Ich stehe kurz vorm Umzug. Da gibt es viel zu sichten und zu sortieren. Zum Beispiel CDs. Auch einige Klassik-CDs. Zum Beispiel „Die Walküre“ von Wagner. Ich drehe die Hülle um und stoße auf Folgendes: „Nun zäume dein Ross, reisige Maid!“   mehr...

Nils Weber

Tagelang stand die Frau vor meinem Haus, rund um die Uhr, trotzte Wind und Regen. Sie sagte nie ein Wort, sondern starrte mich an, ohne dabei zu blinzeln, und lächelte sanft...  mehr...

comments powered by Disqus