Empfehlen | Drucken | Kontakt Datum: 

Moin Moin: Alles hat eine Kehrseite

Mira Frenzel
Mira Frenzel

Die beiden Mädels in der S-Bahn sind ins Gespräch vertieft. Es geht um ihre Englisch-Klausur vom Vormittag. Nacheinander gehen sie die Fragen durch, besprechen ihre Antworten.

Mit jeder Übereinstimmung entspannen sich die Gesichter. Sie sind sich einig: Die Aufgaben waren pipileicht. Nur die achte und neunte Frage, die hätten es in sich gehabt, sagt die eine. Der Freundin fällt die Kinnlade herunter. „Die Aufgaben auf der Rückseite“, ergänzt die Freundin. Die andere wird kreideweiß: „Wie, es gab eine Rückseite!?“

comments powered by Disqus
Weitere Meldungen Moin Moin
Thomas Hirschbiegel

Warum macht es so viel Spaß, auf einen der Dutzenden Hamburger Flohmärkte zu gehen? Wegen des Handelns natürlich. Nicht wenige Trödelfans haben mehr Spaß am Feilschen als am erstandenen Antikteil selbst.  mehr...

Nils Weber

„Zitronenkäse“, steht auf der Kreidetafel am Marktplatz. Und darunter: „Weltneuheit!“ Kann ja sein, denke ich. Leberwurst mit Marzipan wäre wohl auch eine „Weltneuheit“. Muss es denn immer gleich die ganze Welt sein?!   mehr...

Ulrike Schmidt

Die kleine Nachbarin Frieda (2) liebt Knallerbsen. Sie bringt sie zum Platzen und lacht sich bei jedem „Knack“ schlapp. Dann findet sie eine Schnecke, zeigt sie mir stolz und ruft „Snecke, komm mal raauus!“.  mehr...

Kino oder Film suchen
Suchen
Kinofilm, Schauspieler oder Regie
Kino, PLZ oder Ort