Empfehlen | Drucken | Kontakt Datum: 

Moin Moin: Alles hat eine Kehrseite

Mira Frenzel
Mira Frenzel

Die beiden Mädels in der S-Bahn sind ins Gespräch vertieft. Es geht um ihre Englisch-Klausur vom Vormittag. Nacheinander gehen sie die Fragen durch, besprechen ihre Antworten.

Mit jeder Übereinstimmung entspannen sich die Gesichter. Sie sind sich einig: Die Aufgaben waren pipileicht. Nur die achte und neunte Frage, die hätten es in sich gehabt, sagt die eine. Der Freundin fällt die Kinnlade herunter. „Die Aufgaben auf der Rückseite“, ergänzt die Freundin. Die andere wird kreideweiß: „Wie, es gab eine Rückseite!?“

comments powered by Disqus
Weitere Meldungen Moin Moin
Stephanie Lamprecht

Der Garten wird herbstfertig gemacht, verblühtes Zeug abschneiden, Laub harken, so was. Plötzlich quiekt das Kind entzückt auf: „Ohhh, wie süß! Hab ich dich geweckt?“   mehr...

Ralf Weule

Ich stehe vor dem Forum Winterhude. Eine Frau, deren Klamotten ein wenig abgewetzt aussehen, stochert mit ihren Fingern in einem Aschenbecher, der auf einem Müllkübel befestigt ist.  mehr...

Jan Langshausen

00.30 Uhr an der Bushaltestelle Kellinghusenstraße. Ein lautes „Hicks!“ durchbricht die nächtliche Stille. Die ältere Dame neben mir auf der Bank hat Schluckauf. „Hicks!“ Irgendwie müsste man sie davon ablenken.  mehr...

Kino oder Film suchen
Suchen
Kinofilm, Schauspieler oder Regie
Kino, PLZ oder Ort