Empfehlen | Drucken | Kontakt Datum: 

Moin Moin : Wie aus Baby Ben Baby Jo wurde

Simone Pauls
Simone Pauls
Foto: hfr

Ein fehlendes Komma kann manchmal ganz schön für Verwirrung sorgen.

Im Bekanntenkreis steht Nachwuchs an. Auf die SMS „Ist das Baby schon geboren?“ schickt der Papa die Antwort „Jo ist da.“ Eine tolle Nachricht, denkt man da – und so ein schöner Name!

Ein paar Tage später kommt heraus: Das Baby heißt gar nicht Jo. Der Papa wollte eigentlich antworten „Jo, (Baby) ist da“ und hat einfach das Komma vergessen. Kann ja im Rausch der Gefühle mal passieren.

Baby Jo heißt in Wirklichkeit also Ben. Auch ein schöner Name.

comments powered by Disqus
Weitere Meldungen Moin Moin
Stephanie Lamprecht

Die drei jungen Frauen, die aus dem strömenden Regen in die S-Bahn springen, sind total durchnässt. Sie schütteln sich kurz und beginnen sich auszumalen, wie dieser Schietwetter-Tag schöner werden könnte.  mehr...

Marlene Borchardt

Ein digitaler Bilderrahmen ist das ideale Geschenk für die Omi, denken die Enkel. Also wird so ein Rahmen gekauft und mit vielen Bildern von Freunden und Verwandten bespielt.  mehr...

Ralf Weule

Ja, ich weiß, die österreichische Band Kreisky war neulich schon Thema auf der Popseite. Doch ich muss heute noch einmal auf das Konzert am 21. Oktober im Uebel & Gefährlich hinweisen.  mehr...

Kino oder Film suchen
Suchen
Kinofilm, Schauspieler oder Regie
Kino, PLZ oder Ort