Empfehlen | Drucken | Kontakt Datum: 

Moin Moin : Wie aus Baby Ben Baby Jo wurde

Simone Pauls
Simone Pauls
Foto: hfr

Ein fehlendes Komma kann manchmal ganz schön für Verwirrung sorgen.

Im Bekanntenkreis steht Nachwuchs an. Auf die SMS „Ist das Baby schon geboren?“ schickt der Papa die Antwort „Jo ist da.“ Eine tolle Nachricht, denkt man da – und so ein schöner Name!

Ein paar Tage später kommt heraus: Das Baby heißt gar nicht Jo. Der Papa wollte eigentlich antworten „Jo, (Baby) ist da“ und hat einfach das Komma vergessen. Kann ja im Rausch der Gefühle mal passieren.

Baby Jo heißt in Wirklichkeit also Ben. Auch ein schöner Name.

Weitere Meldungen Moin Moin
Frank Wieding

Da stehen sie, die Luxus-Limousinen. BMW, Mercedes, Porsche, hübsch aufgereiht und unbehelligt auf dem Bürgersteig vor der Internationalen Schule in Osdorf.  mehr...

Thomas Hirschbiegel

Hamburger Aalsuppe, Labskaus oder das Franzbrötchen sind ja so typische Hamburger Spezialitäten. Aber es gibt noch ein paar kleine Essgewohnheiten, die uns vom Rest der Republik unterscheiden.   mehr...

Mike Schlink

Auf Samtpfoten pirscht das Raubtier sich an sein Opfer heran. Die Beute: eine kleine Feldmaus, die verräterisch im hohen Gras raschelt, verborgen unter goldbraunem Laub. Langsam setzt der Räuber eine Pfote vor die nächste.  mehr...

comments powered by Disqus
Kino oder Film suchen
Suchen
Kinofilm, Schauspieler oder Regie
Kino, PLZ oder Ort