Empfehlen | Drucken | Kontakt Datum: 

Moin Moin : Wie aus Baby Ben Baby Jo wurde

Simone Pauls
Simone Pauls
Foto: hfr

Ein fehlendes Komma kann manchmal ganz schön für Verwirrung sorgen.

Im Bekanntenkreis steht Nachwuchs an. Auf die SMS „Ist das Baby schon geboren?“ schickt der Papa die Antwort „Jo ist da.“ Eine tolle Nachricht, denkt man da – und so ein schöner Name!

Ein paar Tage später kommt heraus: Das Baby heißt gar nicht Jo. Der Papa wollte eigentlich antworten „Jo, (Baby) ist da“ und hat einfach das Komma vergessen. Kann ja im Rausch der Gefühle mal passieren.

Baby Jo heißt in Wirklichkeit also Ben. Auch ein schöner Name.

comments powered by Disqus
Weitere Meldungen Moin Moin
Stephanie Lamprecht

Der Garten wird herbstfertig gemacht, verblühtes Zeug abschneiden, Laub harken, so was. Plötzlich quiekt das Kind entzückt auf: „Ohhh, wie süß! Hab ich dich geweckt?“   mehr...

Ralf Weule

Ich stehe vor dem Forum Winterhude. Eine Frau, deren Klamotten ein wenig abgewetzt aussehen, stochert mit ihren Fingern in einem Aschenbecher, der auf einem Müllkübel befestigt ist.  mehr...

Jan Langshausen

00.30 Uhr an der Bushaltestelle Kellinghusenstraße. Ein lautes „Hicks!“ durchbricht die nächtliche Stille. Die ältere Dame neben mir auf der Bank hat Schluckauf. „Hicks!“ Irgendwie müsste man sie davon ablenken.  mehr...

Kino oder Film suchen
Suchen
Kinofilm, Schauspieler oder Regie
Kino, PLZ oder Ort