Empfehlen | Drucken | Kontakt Datum: 

Moin Moin: "Hidderohschäk" in der Bahn

Marc Baumgart
Marc Baumgart
Foto: Patrick Sun

Es piept, die Türen gehen zu. Zwei Männer springen noch schnell in die S-Bahn. Der eine zieht hastig noch einen Hackenporsche nach, der andere ist seltsam steif, als verstecke er irgendetwas unter seinem Mantel. Beide schauen grimmig. Auch andere Fahrgäste schauen die beiden jetzt misstrauisch an. Was jetzt wohl kommt.

Dann der Griff in die Tasche und unter den Mantel. Plötzlich Musik. Der eine trötet auf der mitgebrachten Kinder-Blasharmonika den Welthit „Hit the Road Jack“, der andere singt dazu „Hidderohschäk“.

Kommentare
Von 21 Uhr abends bis 8 Uhr morgens können Sie hier keine Kommentare schreiben. Wir bitten um Verständnis.
Weitere Meldungen Moin Moin
SPD

Olaf Wunder (48), Chefreporter 

„Ich wähle die SPD. Weil ich für mehr soziale Gerechtigkeit bin. Weil es aufhören muss, dass einerseits die Superreichen immer reicher werden, andererseits immer mehr Menschen so wenig verdienen, dass sie aufstockend Hartz IV erhalten.“

Letztens gehe ich an der Alster spazieren. Ich schaue so übers Wasser und freue mich: „Wie schön Hamburg doch ist!“ Die Begegnung mit einem alten Bekannten beendet meine Schwärmerei – zumindest bin ich überzeugt, dass es ein alter Bekannter ist.  mehr...

Marlene Borchardt

Wohnungsbesichtigung: Die Fenster sind klein, die Wände gräulich, auf dem Boden klebt ein grünlich-gelber Belag. Das Bad lässt sich nicht besichtigen, denn: Die Elektronik funktioniert nicht. „Renovierungsbedürftig“, nennt das der Makler.  mehr...

Simone Pauls

Männer haben oft Hintergedanken, von denen Frauen nichts ahnen. Oh ja! Neulich in einer Bar: Nettes Mädel lernt netten Typen kennen. Sie plaudern, lachen, flirten – und verabreden sich für den nächsten Tag zum Frühstück. Sie ist hingerissen.  mehr...

Kino oder Film suchen
Suchen
Kinofilm, Schauspieler oder Regie
Kino, PLZ oder Ort