Themen: Reeperbahn | Elbphilharmonie

Moin Moin

Moin Moin
Moin Moin

Die Fahrradkette quietscht, das tut mir in den Ohren weh und auch ein bisschen im Herzen. So gequält hört sich der Drahtesel plötzlich an. Also schnell ins Fahrradgeschäft, Kettenfett muss her.   mehr...

Marlene Borchardt

Bittersüßer Biergeruch wabert durch das Bahnabteil. Ein Mann mit nach oben gekräuseltem Schnurrbart schenkt sich sein Pils aus der Plastikflasche in eine Glastulpe, die er aus seiner Aktentasche geholt hat. Ganz klar, ein Mann mit Stil!   mehr...

Ankea Janßen

Der Kollege hat ein Problem. Sein Cholesterinspiegel ist zu hoch. Das kommt nicht von ungefähr – Pizza und Burger sind seine große Leidenschaft...  mehr...

Ralf Weule

Wir leben in einer Zeit, die von Hektik geprägt wird. Wir sind Sklaven von Terminvorgaben und Technik.  mehr...

Mike Schlink

Bald beginnt sie wieder, die Erdbeersaison. Mein Highlight für diese Zeit: Erdbeeren mit Milch. Das habe ich schon als Kind geliebt!  mehr...

Stephanie Lamprecht

Die neuen Medien stoßen bei älteren Menschen ja auf große Begeisterung. Weiß jeder, der seinen Eltern mal ein iPad geschenkt hat. Heiß geliebt auch: WhatsApp...  mehr...

Hasan Gökkaya

Die letzte Rechtskurve war zu viel für die schlafende Frau im Bus. Holprig knallt sie gegen meine Schulter, nur ans Aufwachen denkt sie nicht. Na toll – statt meine Zeitung zu lesen, darf ich jetzt Kopfkissen spielen. Als ich sie aufwecken will, zögere ich.  mehr...

Christian Burmeister / Politikredakteur

Im Sportstudio: Nach Radfahren und einer Dusche geht es ins Schwimmbad. 25-Meter-Bahnen...  mehr...

Olaf Wunder

Alte Leute, die an einem Stückchen Torte mümmeln, während sie einander von ihren Gebrechen berichten, so etwa stellte ich mir den 85. Geburtstag meiner Mutter vor.  mehr...

Ralf Weule

Ein Basketballspiel. Bis zum Ende liegen beide Teams gleichauf. Ein ganz enges Höschen. Am Ende setzen wir uns knapp durch. Ein Kollege scheint mit seiner Leistung trotzdem unzufrieden. „Ich habe so schlecht gespielt. Schlimmer geht es einfach nicht mehr!“   mehr...

Peter Ehrenberg

Eigentlich ist es ja eine schöne Kindergeschichte: „Käpt’n Sharky“, momentan der Hit bei Max (4). Nur leider gibt es da auch eine Figur um den Piraten: einen schwerhörigen Schiffskoch und Matrosen, der auf den Namen PiRatte hört, aber meist nur Ratte genannt wird.   mehr...

Wiebke Bromberg

Cappies, Baggy-Pants, Skateboards. Die beiden Jungen, die die Straße entlangschlendern, sind echt cool. Ihre Unterhaltung aber eher weniger. Der Kleinere fragt: „Wann solltest du wieder da sein?“ Der Ältere: „Um 14 Uhr.“ Es sei doch aber schon viel später, sagt der andere.   mehr...

Julian König

„Tut mir leid, Jungs“, denke ich, während ich meinen Wagen rückwärts in die Parklücke bugsiere.   mehr...

Silvia Becker

Ein Paar ist mit dem Auto auf dem Weg zur Arbeit. Da steht – mitten auf der Straße – ein Bagger und lädt Sand auf einen Laster. Schippe um Schippe um Schippe... Fünf Minuten. Zehn Minuten. 15 Minuten.   mehr...

Nils Weber

Anruf in Abwesenheit. Ich rufe zurück: „Hallo, Sie haben angerufen“. Ein älterer Mann ist dran: „Wer ist da?“ – „Nils Weber“ – „Thorsten?“ – (ich lauter) „Nein, Weber!“...  mehr...

Mike Schlink

„Halt mal still!“, sagt eine Freundin und nestelt mit ihren Fingern in meinem Haar herum. „Was ist denn?“, frage ich und rühre mich nicht vom Fleck.   mehr...

Nina Gessner

Eine Reise in die Schweiz sollte sprachlich keine Probleme bereiten. Schließlich liegen Deutsch und Schwyzerdütsch nah beieinander.   mehr...

Ankea Janßen

Sie strotzen vor Testosteron, sind durchtrainiert und machen bestimmt niemals schlapp: Fitnesstrainer. „Los, noch fünf Kilo mehr“, rufen sie den schwitzenden Leibern zu, die der Strandfigur 2015 hinterherhecheln.  mehr...

Nils Weber

S-Bahn-Fahrt mit Darmverschluss, Coffee to go mit Nierensteinen. Bevor Sie mir Mitleid spenden: Es geht um die Leiden anderer.  mehr...

Kino oder Film suchen
Suchen
Kinofilm, Schauspieler oder Regie
Kino, PLZ oder Ort