Möchten Sie zur mobilen Ansicht wechseln?
Ja Nein

Lust & Liebe
News, Studien und wissenschaftliche Erkenntnisse rund um Sexualität, Lust und Liebe

Empfehlen | Drucken | Kontakt Datum: 

Sexuelle Appetitlosigkeit: Wie Männer lügen, wenn sie keinen Sex wollen

Keine Lust auf Sex: Da schiebt Mann schon mal eine Erkältung vor.
Keine Lust auf Sex: Da schiebt Mann schon mal eine Erkältung vor.
 Foto: iStock

Wenn’s im Bett ruhig geworden ist, muss nicht die „Migräne“ der Frau schuld sein. Immer öfter sind es die Männer, die unberührt einschlafen wollen. Laut einer Umfrage leidet sogar jeder fünfte Mann in Deutschland unter sexueller Unlust. Wir beobachten immer mehr Männer, die keine Lust auf Sex haben“, sagt Reinhardt Kleber vom Institut für Sexualforschung an der Uni-Klinik Hamburg. Und um ihre sexuelle Appetitlosigkeit zu tarnen, haben sich Männer einige Ausreden zurechtgelegt. Laut einer Umfrage von Anson Marketing sind dies die beliebtesten:

Weitere Meldungen Lust & Liebe
Junge Frauen gehen mit ihrem Liebesleben heute viel selbstbewusster um als früher.

Was erwarten junge Frauen von ihrem Sex-Leben? Prickelnde Rollenspiele, hin und wieder ein Porno als Inspiration oder einfach nur einen treuen Partner? Forscher der forensischen Psychiatrie des Uniklinikums Hamburg-Eppendorf sind genau diesen Fragen nachgegangen.  mehr...

In den USA wurde eine Frau nach Analsex schwanger.

Wie skurril ist das denn? In den USA wurde jetzt ein Fall bekannt, bei dem eine Frau angeblich von Anal-Verkehr schwanger geworden sein soll!  mehr...

Zwischen häufigem „Liebemachen“ und einem gesteigertem Glücksempfinden muss nicht unbedingt ein Zusammenhang bestehen.

Unzählige Studien und Ratgeber behaupten, dass Geschlechtsverkehr das Glücksempfinden steigert. Doch ein Forscherteam aus den USA wollte es jetzt genauer wissen: Macht mehr Geschlechtsverkehr tatsächlich auch noch glücklicher?  mehr...

Kommentare
Zwischen 21 Uhr und 9 Uhr können Sie hier keine Kommentare schreiben. Wir bitten um Ihr Verständnis.