Lust & Liebe
News, Studien und wissenschaftliche Erkenntnisse rund um Sexualität, Lust und Liebe

Empfehlen | Drucken | Kontakt Datum: 

Sexuelle Appetitlosigkeit: Wie Männer lügen, wenn sie keinen Sex wollen

Keine Lust auf Sex: Da schiebt Mann schon mal eine Erkältung vor.
Keine Lust auf Sex: Da schiebt Mann schon mal eine Erkältung vor.
Foto: iStock

Wenn’s im Bett ruhig geworden ist, muss nicht die „Migräne“ der Frau schuld sein. Immer öfter sind es die Männer, die unberührt einschlafen wollen. Laut einer Umfrage leidet sogar jeder fünfte Mann in Deutschland unter sexueller Unlust. Wir beobachten immer mehr Männer, die keine Lust auf Sex haben“, sagt Reinhardt Kleber vom Institut für Sexualforschung an der Uni-Klinik Hamburg. Und um ihre sexuelle Appetitlosigkeit zu tarnen, haben sich Männer einige Ausreden zurechtgelegt. Laut einer Umfrage von Anson Marketing sind dies die beliebtesten:

Kommentare
Von 21 Uhr abends bis 8 Uhr morgens können Sie hier keine Kommentare schreiben. Wir bitten um Verständnis.
Weitere Meldungen Lust & Liebe
Studentinnen Marlene G. (23 v.l.), Laura F. (22) und Isabel R. (23).

Schatz, heute nicht! Das Online-Portal Parship hat die jeweils zehn beliebtesten Sex-Ausreden von Frauen und Männern zusammengestellt. Lesen Sie mal, was Hamburgs Jungs und Mädels dazu sagen.  mehr...

Kopfweh, will schlafen, kein Bock... Sex-Ausreden gibt es viele.

Jede vierte Frau hat laut Umfrage der Gesellschaft für Konsumforschung oft keine Lust auf Sex und flüchtet sich in Ausreden, wenn ihr Partner ihr zärtlich zu Leibe rücken will.  mehr...

Lesben kommen häufiger zum Orgasmus.

Eine Untersuchung des renommierten Kinsey-Instituts zeigt: Lesben kommen beim Sex häufiger zum Orgasmus als Frauen, die Männer lieben.  mehr...