Lust & Liebe
News, Studien und wissenschaftliche Erkenntnisse rund um Sexualität, Lust und Liebe

Empfehlen | Drucken | Kontakt Datum: 

Schade!: Neue Studie: Sex macht doch nicht schlank

Sex macht doch nicht schlank, wie selbst Forscher lange annahmen.
Sex macht doch nicht schlank, wie selbst Forscher lange annahmen.
Foto: dpa/ Symbolbild

„Sex verbrennt eine Menge Kalorien“, sagt der Volksmund. Forscher untersuchten nun, ob es sich bei dem Spruch um die Wahrheit oder eher einen Wunschtraum handelt. Die bittere Antwort: Mit Action im Bett kann man kein Gewicht verlieren.

Das ist das Ergebnis einer neuen Studie, die jetzt im „New England Journal of Medicine“ veröffentlicht wurde. Der Statistiker David Allison von der Universität von Alabama in Tuscaloosa hatte eine Studie ausgewertet, in dem Sexualverhalten und Gesundheit von Männern festgehalten wurden.

Er fand heraus, dass der durchschnittliche Verkehr gerade mal sechs Minuten dauerte. Und Männer dabei nur 21 Kalorien verbrannten – genau so viel wie bei einem Spaziergang. Allison: „Es war überraschend, weil selbst Gesundheitsexperten angenommen hatten, dass Männer beim Sex im Schnitt bis zu 400 Kalorien verlieren.“

comments powered by Disqus
Weitere Meldungen Lust & Liebe
Lesben kommen häufiger zum Orgasmus.

Eine Untersuchung des renommierten Kinsey-Instituts zeigt: Lesben kommen beim Sex häufiger zum Orgasmus als Frauen, die Männer lieben.  mehr...

Am besten direkt einen Bausparvertrag abschließen: Spießigkeit ist anscheinend sexy geworden.

Konservativ ist in - das scheint zumindest eine neue Studie des Dating-Portals "Parship" zu belegen. Jede dritte Frau wünscht sich keinen ausgeflippten, sondern einen ganz konventionellen Partner.   mehr...

Die „Grande Dame de Paris“ ist schon verheiratet – zumindest laut der Amerikanerin Erika Eiffel.

Glücklich verliebt zu sein, das ist wohl das schönste Gefühl der Welt. Doch es gibt Menschen, denen passiert das nicht mit einem anderen Menschen, sondern mit einem Gebäude wie zum Beispiel dem Eiffelturm. Objektsexualität nennt sich das seltene Phänomen.   mehr...