Lust & Liebe
News, Studien und wissenschaftliche Erkenntnisse rund um Sexualität, Lust und Liebe

Empfehlen | Drucken | Kontakt Datum: 

Pikante Umfrage: So viele Deutsche drehen private Sexfilme

Beim Sex hat sich jeder Fünfte Deutsche bereits gefilmt oder fotografiert.
Beim Sex hat sich jeder Fünfte Deutsche bereits gefilmt oder fotografiert.
Foto: Getty

Nicht nur Paris Hilton filmt sich gern beim Liebesspiel – auch weniger berühmte Menschen drehen private Sex-Filmchen. Einer Umfrage zufolge hat sich jeder fünfte Deutsche bereits im Bett gefilmt oder fotografiert.

21 Prozent unserer Landsleute haben ihr Sex-Vergnügen auf Fotos oder Video festgehalten. Dem stehen 79 Prozent gegenüber, die keine pikanten Aufnahmen von sich im Schrank haben. Damit liegen Deutsche deutlich hinter den Brasilianern, die in einer aktuellen Umfrage den Spitzenplatz ergattern: Fast 30 Prozent von ihnen haben beim Sex schon einmal die Kamera gezückt.

Das ergab eine Studie der Plattform „C-date“, die 5670 Personen aus elf Ländern zu ihren sexuellen Vorlieben befragt hat. Die Teilnehmer gaben freimütig Auskunft über ihr Liebesleben – auch über die Vorlieben in Bezug auf Dildo und Co.

Der Umfrage zufolge investieren 38 Prozent der deutschen Frauen regelmäßig Geld in Sexspielzeug – durchschnittlich 50 Euro im Jahr. Männer stecken ihr Geld lieber in andere Dinge: 15 Prozent von ihnen lassen jährlich mindestens 50 Euro in erotischen Clubs oder Bars. In Sachen erotische Filme und Magazine sind Männer und Frauen gleich auf: Etwa jeder sechste Befragte gibt jährlich dafür 50 Euro oder mehr aus.

Gleich geht s weiter: Bitte einfach kurz die Frage zum Spot beantworten.

Auch interessant
Kommentare
Von 21 Uhr abends bis 8 Uhr morgens können Sie hier keine Kommentare schreiben. Wir bitten um Verständnis.
Weitere Meldungen Lust & Liebe

Eine US-Firma hat eine Verhütungsunterwäsche für Männer entwickelt, die vor Geschlechtskrankheiten schützen soll.  mehr...


Im 21. Jahrhundert müssen wir zum Flirten nur noch zum Smartphone greifen. Aber zählen „Dirty Texts“ schon als Fremdgehen?  mehr...

Mit dem Einfrieren von Eizellen können Frauen den Kinderwunsch aufschieben und sich in jungen Jahren auf ihre Karriere konzentrieren.

Erst Job, dann Kind? Damit Frauen trotz Kinderwunsch erst ihre Karriere verfolgen können, wollen Facebook und Apple ihren Mitarbeiterinnen das Einfrieren von Eizellen bezahlen. Wir verraten, was genau hinter der Social-Freezing-Methode steckt.  mehr...