Living
Spannende Themen aus dem Leben

MOPORatgeberLiving
Empfehlen | Drucken | Kontakt Datum: 

Schönheitstipps: Christine Neubauer: Gute Maniküre ist besser als schlechter Sex

Gibt Schönheitstipps: Christine Neubauer
Gibt Schönheitstipps: Christine Neubauer
Foto: Getty Images

Frauen gehören mit 50 zum alten Eisen? Von wegen! Schauspielerin Christine Neubauer hat gerade genullt, sieht heute besser aus denn je. Schlank und schön - wie sie es geschafft hat, verrät das ehemals pralle Voll-Weib in ihrem neuen Ratgeber:

• Mein Körper war ein Diät-Jojo, bis ich dauerhaft, kontrolliert und langsam abnahm. Ich brauche den täglichen Zuckerschub nicht mehr, Alkohol nur ab und zu. Aufzüge gestatte ich mir wirklich erst ab der 5. Etage. Ich jogge fast täglich, boxe neuerdings auch.

• Der schnelle Entschlackungstag: Kaufen sie zwei Liter weißen Traubensaft und 500 Gramm weiße Weintrauben. Nur das wird über den Tag verteilt gegessen und getrunken. Da sind anderthalb Kilo schnell wieder runter.

• Für einen rosigen Teint benutze ich ab und zu eine Maske aus geschälten und zerquetschten Kiwis, einem Teelöffel Honig und etwas Joghurt.

• Eine gute Maniküre ist besser als schlechter Sex. Sie ist für mich wie ein Kurzurlaub mit Verwöhnprogramm.

• Bei Minustemperaturen gehe ich nie ohne Handschuhe und Handcreme aus dem Haus.

• Das lieben die Füße: Eine halbe Tasse Zucker mit drei Teelöffeln Bodylotion mischen und damit die Füße massieren. mit Zucker lauwarm abspülen.

• Gut gegen Eisblockfüße. Träufeln Sie 3 Esslöffel Sesamöl in 37 Grad heißes Wasser, tauchen Ihre Füße ein.

• Ich gehe mindestens dreimal in der Woche vor 22 Uhr ins Bett. Gegen Schlafprobleme empfehle ich guten Sex und heiße Duschen.

• Detox-Tees reinigen dank Mate, grünem Tee und einem Hauch Zitronengras jeden Körper nach einer langen Nacht oder vielen Arbeitsstunden. Ist echt mal eine super Alternative, und unsere Haut applaudiert.

• Massieren Sie jeden Abend Hagebuttenöl auf die Augenpartie. Das hilft gegen Mimikfältchen.

• Ich habe angefangen, Momente, die mich glücklich gemacht haben, aufzuschreiben. An dunklen Tagen schaue ich in dieses Glückstagebuch. Schon ist alles nur noch halb so schlimm.

Klebeband statt BH: So bleibt der Busen in Form

Auch Traumfrauen helfen manchmal etwas nach, um auf dem Roten Teppich eine gute Figur zu machen. Was nicht passt, wird passend gequetscht. Christine Neubauer schwört zum Beispiel aufs Pressmieder der US-Kultmarke Spanx, das locker zwei Kleidergrößen wegzaubert. Bei weiten Ausschnitten, die keinen BH erlauben, setzt sie auf Klebeband, das in S-förmigem Schwung unter die Brust bis zu den Achseln geklebt wird, um den Gesetzen der Schwerkraft entgegenzuwirken. Doppelseitiges Band schützt übrigens ideal vor Busenblitzern.

Bei Gruppenaufnahmen achtet sie darauf, möglichst in der Mitte zu stehen. Sie weiß: „Der Rand des Motivs zieht breit. Schubsen Sie lieber unliebsame Verwandte an den Bildrand, wenn sie selbst nicht aussehen wollen wie eine übergewichtige Kugelstoßerin.“

comments powered by Disqus
Weitere Meldungen Living
Männer mit kurzen Hosen und Socken - ab sofort kein No-Go mehr!

Leider kein Witz: Ab sofort darf man(n) kurze Hosen ungeniert mit Socken tragen.  mehr...

Ältere Menschen sind toleranter als die jüngeren - zumindest wenn es um die Nachbarn geht.

Nicht bei jedem Thema meckern die Senioren: Beim Thema Nachbarschaft sind sie sogar toleranter als die Jüngeren. Das zeigt eine neue Studie.  mehr...

Der sogenannte "Body Dryer" (zu deutsch etwa "Körpertrockner") soll einen in 30 Sekunden trocken föhnen.

Jetzt ist es so weit: Nachdem der Handtrockner die Papiertücher ersetzte, sollen nun auch Handtücher überflüssig werden. Der Ganzkörper-Fön sei hygienischer und schneller, so Erfinder Tyler Overk.  mehr...

Aktuelle Videos