Living
Spannende Themen aus dem Leben

MOPORatgeberLiving
Empfehlen | Drucken | Kontakt Datum: 

Neue Umfrage: Achtung, Männer! Kochkünste machen sexy

Steffen Henssler kann gut kochen - das macht ihn allein schon ziemlich heiß.
Steffen Henssler kann gut kochen - das macht ihn allein schon ziemlich heiß.
Foto: dpa

Treu muss er sein. Humor muss er haben ...

Die Werte, die wir uns bei einem potentiellen Partner wünschen, ändern sich kaum. Doch langsam mischen sich neue Tugenden dazu. Auch kleine Talente können trumpfen. ElitePartner hat in einer Umfrage mit über 1.700 Befragten herausgefunden, welche Fähigkeiten anziehend wirken und den Marktwert steigern. Besonders sexy: Gute Kochkünste.

Tiefkühllasagne und Fertigpizza - damit lassen sich nur wenige Singles begeistern. 61 Prozent finden es dagegen anziehend, wenn das Gegenüber kochen und ein perfektes Candlelight-Dinner in Eigenregie zaubern kann. „Bei beiden Geschlechtern steht Kochen ganz oben auf der Attraktivitätsskala. Kein Wunder, denn in Zeiten von Fast Food und Take Away ist echtes Kochtalent selten geworden. Wer gern und gut kocht, zeigt damit Lebensqualität, Gesundheitsbewusstsein und Häuslichkeit. Gerade Frauen finden es toll, wenn Männer selbstbewusst am Herd stehen“, konstatiert Diplom-Psychologin Lisa Fischbach von ElitePartner. „Das zeigt, dass sie die traditionelle Rollenaufteilung in der Küche hinter sich gelassen haben. Außerdem ist Kochen sinnlich. Nicht umsonst heißt es: Liebe geht durch den Magen.“

Beim starken Geschlecht kann Frau außerdem mit einem Händchen für die Wohnungseinrichtung punkten: 57 Prozent der Männer finden es attraktiv, wenn die Angebetete ein schönes Zuhause hat. Ebenfalls als anziehend empfinden Männer musikalische Frauen: 34 Prozent mögen es, wenn sie singt oder ein Instrument spielt.

Ob tropfender Wasserhahn, defekte Waschmaschine oder Aufbau eines Regals: Männer können vor allem mit handwerklichem Geschick eine Dame begeistern: 71 Prozent der Frauen finden es sexy, wenn er handwerklich begabt ist und keine zwei linken Hände hat. Ebenfalls gut kommen Wirtschafts- und Finanzwissen sowie eine musikalische Ader bei den Damen an.

Gleich geht s weiter: Bitte einfach kurz die Frage zum Spot beantworten.

Kommentare
Von 21 Uhr abends bis 8 Uhr morgens können Sie hier keine Kommentare schreiben. Wir bitten um Verständnis.
Weitere Meldungen Living
Männer mit kurzen Hosen und Socken - ab sofort kein No-Go mehr!

Leider kein Witz: Ab sofort darf man(n) kurze Hosen ungeniert mit Socken tragen.  mehr...

Ältere Menschen sind toleranter als die jüngeren - zumindest wenn es um die Nachbarn geht.

Nicht bei jedem Thema meckern die Senioren: Beim Thema Nachbarschaft sind sie sogar toleranter als die Jüngeren. Das zeigt eine neue Studie.  mehr...

Der sogenannte "Body Dryer" (zu deutsch etwa "Körpertrockner") soll einen in 30 Sekunden trocken föhnen.

Jetzt ist es so weit: Nachdem der Handtrockner die Papiertücher ersetzte, sollen nun auch Handtücher überflüssig werden. Der Ganzkörper-Fön sei hygienischer und schneller, so Erfinder Tyler Overk.  mehr...

Aktuelle Videos